Binsenweisheit: Oftmals sind es die kleinen Dinge, die den feinen Unterschied machen. Das ist in unserer bunten Technik-Welt nicht anders. Facebook, Apple und Co – alles dicke Namen mit Produkten, die wir tagtäglich nutzen. Aber auch hier gibt es so manches Detail, welches uns manchmal vielleicht durch die Lappen geht.

10 kleine Software-Details, die extrem wichtig sind

Es gibt ein feines Tumblr-Blog namens Little Big Details, welches sich auf die Fahnen geschrieben hat, diese kleinen Schätzchen ausfindig zu machen und zu sammeln. Dort finden sich unzählige dieser Fundstücke, die einem vielleicht gar nicht auffallen, die aber dennoch irgendwie dazu beitragen, dass unser schönes Internet noch ein klein wenig schnuckeliger oder interessanter wird. Nehmt also unser “extrem wichtig” in der Überschrift nicht zu ernst ;) Wir haben mal zehn dieser Dinge zusammengetragen:

1. Facebook Status Updates

Über die Jahre haben sich die Status-Meldungen bei Facebook ein klein wenig verändert. Damit meine ich nicht die Updates selbst, sondern den Text, den ihr dort vorfindet. In diesen drei Stufen haben sich die Vorgaben in den Status-Kästchen verändert:

  • is…
  • What are you doing right now?
  • What’s on your mind? –> Was Machst du gerade?

Was euch vielleicht nicht aufgefallen ist: zumindest in den Staaten ist man bei Facebook dazu übergegangen, auch auf bestimmte Ereignisse zu reagieren. So hat man beispielsweise bei Halloween nach unseren Kostümen gefragt und an Thanksgiving gab es die Frage: “What are you thankful for?” Könnte in Zukunft ein nettes Stilmittel sein, uns beispielsweise nach einer Katastrophe wie dem Sandy-Wirbelsturm zum Spenden aufzufordern etc.

details facebook update text 10 kleine Software Details, die extrem wichtig sind

 

2. Todestag von Steve Jobs:

Während mir die Geschichte oben mit Thanksgiving aufgefallen ist, ist mir diese Sache komplett entgangen: Anlässlich Steve Jobs’ Todestag gab es ja im gesamten Internet unzählige Beiträge zum Apple-Mastermind. Was ich nicht mitbekommen habe: Apple hat auf seiner Seite auf Halbmast geflaggt zu dem Anlass – in Form eines halben Apple-Icons – habt ihr es seinerzeit gesehen?

details apple halbmast 10 kleine Software Details, die extrem wichtig sind

 

3. Facebook Foto-Alben:

Den dritten Punkt in meiner Liste habe ich vermutlich deshalb bislang übersehen, weil ich bei meinen Foto-Alben auf Facebook schlicht zu faul bin, großartig Text zu verfassen. Würde ich dort mehr schreiben, wäre mir vermutlich aufgefallen, dass Facebook von selbst aus einem zu langen Absatz eigenständig zwei Spalten erstellt:

details facebook alben text 10 kleine Software Details, die extrem wichtig sind

 

4. Hochzeit auf Facebook:

Und noch einmal Facebook mit einem sehr liebevollen Detail. Vermutlich fehlen in meiner Timeline die gleichgeschlechtlichen Hochzeiten – oder ich klicke einfach pauschal solche Feierlichkeiten zu früh weg ;) Wer genau hinschaut, wird hier erkennen, dass Facebook sogar darauf achtet, dass die Symbole beim Hochzeits-Status tatsächlich zwei Männer darstellen – das Geschlecht wird also glücklicherweise erkannt ;)

details hochzeit 10 kleine Software Details, die extrem wichtig sind

 

5. Datum in iPhone-Werbung:

details iphone datum 10 kleine Software Details, die extrem wichtig sind

 

Wann immer Werbung für ein iPhone gezeigt wird, sehen wir dort 9:42 AM als Uhrzeit. Wieso das so ist? Ganz einfach: exakt zu dieser Zeit wurde seinerzeit das allererste Apple iPhone der Weltöffentlichkeit präsentiert!

6. Knowledge Graph bei Google:

Diese Sache dürfte sicher schon vielen hier aufgefallen sein. Google hat an seiner Suche geschraubt und bringt uns den Knowledge Graph nun auch nach Deutschland. Gebt ihr nun den Namen eines Prominenten ein, erhaltet ihr nicht nur die üblichen Ergebnisse, sondern auf der rechten Seite auch eine sogenannte “Fact Box”. Dort finden sich – aus verschiedenen Datenbanken wie Wikipedia zusammengetragen – relevante Details zur betreffenden Person. Gebt ihr beispielsweise nen Schauspieler-Namen ein, erhaltet ihr u.a. eine Auflistung seiner populärsten Filme:

details google 10 kleine Software Details, die extrem wichtig sind

 

7. Facebook-”Globus”:

Wieder eine dieser kleinen Facebook-Spielereien, die nun wirklich nicht dazu beitragen, dass sich irgendwas an der Usability verändert, dafür aber zeigen, mit wie viel Liebe zum Detail hier zu Werke gegangen wird: Je nachdem, auf welcher Hälfte unseres Planeten ihr euch befindet, wird euch auch eine andere Ansicht der Erdkugel angezeigt:

details facebook globus 10 kleine Software Details, die extrem wichtig sind

 

8. Apple.com-Suche:

Ich kann mich noch lebhaft daran erinnern, wie viel wir damals spekuliert haben, wie Apple sein mysteriöses Tablet nennen könnte. iTablet, iTab, iSlate – alles war möglich. Wir wissen alle, wie man sich in Cupertino entschieden hat. Die Jungs gehen aber dennoch auf Nummer sicher: Solltet ihr aus irgendeinem Grund auf der Apple-Seite nach dem iPad suchen und dabei aber die oben genannten falschen Begriffe wählen, führt euch die Suche dennoch zum richtigen Ziel:

details islate 10 kleine Software Details, die extrem wichtig sind

 

9. Bandcamp Defender:

Bandcamp ist eine feine Seite für Musiker. Da ich nicht so schrecklich viel Musik mache, bin ich dort logischerweise nicht unterwegs – sonst wäre mir vielleicht aufgefallen, was man mit den dortigen Statistiken anfangen kann – ihr könnt nämlich eure persönliche Statistik nehmen, um den Spielhallen-Klassiker Defender zu zocken – großartige Idee :)

details bandcamp defender 10 kleine Software Details, die extrem wichtig sind

 

10. Google Flight:

Zehntes Detail unserer natürlich nicht kompletten und sehr subjektiven Übersicht zeigt mal wieder einen Google Service. Wie ihr auf dem Bild unten sehen könnt, werden euch bei Google Flight natürlich die relevanten Flugdaten aufgezeigt. Darüber hinaus seht ihr aber auch einen kleinen Flieger. Ist der grün, seid ihr pünktlich unterwegs, bei Verspätung färbt er sich rot. Aber nicht nur das: ihr könnt so auch den Fortschritt erkennen, den euer Flugzeug bis dato gemacht hat, indem sich das kleine Flugzeug-Symbol auf der entsprechenden Position auf der Linie befindet:

details google flight 10 kleine Software Details, die extrem wichtig sind

 

Damit haben wir jetzt ein paar kleine Gimmicks für euch ausgewählt, die einem mal mehr, mal weniger auffallen und die mal mehr und mal weniger dazu beitragen, dass die Seite uns die gewohnte Usability bietet – lasst uns doch in den Kommentaren wissen, welche Fundstücke dieser Art euch zuletzt begeistert haben.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Kevin Kleebusch

    Teils ja sehr schöne kleine Gimmicks. Was ich mich allerdings frage, wieso bekomme ich Amerika als kleinen Globe angezeigt und nicht Europa? Ein Fall für Galileo Mistery

    • http://www.facebook.com/jakob.schaetz Jakob Schätz

      Bei mir genauso ;)…

    • http://www.facebook.com/people/Fred-Mrr/100000436238435 Fred Mrr

      Bei mir siehts nicht anders aus

    • Moritz

      Ist bei mir auch so…

Trackbacks & Pingbacks