Das 7.9-inch Tablet Acer Iconia A1-810 mit 16GB Speicher ist jetzt bei Media für 189 Euro zu haben. Damit ist es termingerecht in Deutschland verfügbar: Bei der Pressekonferenz vor einem Monat in New York wurde angekündigt, dass es im Mai nach Deutschland käme.

Acer Iconia A1 bei Media Markt

Für die 189 Euro bekommt man ein 7.9-inch großes IPS-Display mit 1024×768 Pixeln, einen QuadCore Prozessor von MediaTek mit 1,2GHz, 1Gb Arbeitsspeicher und 16 GB Flashspeicher. Dieser lässt sich per microSD-Karte um bis zu 64GB erweitern. Die Kamera auf der Rückseite des Tablets hat 5 Megapixel. Die kleinere Version mit 8GB Flashspeicher wurde in Deutschland (noch) nicht angekündigt.

Im Juli soll dann die Version mit 3G-Modul zum Preis von 239 Euro folgen.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Mo

    Kann nicht mit dem Nexus 7 mithalten. Weder vom Display, noch von der Performance noch vom Touchscreen. Außerdem bekommt das Nexus 7 immer die neueste Android Version und hat eine bessere Verarbeitung. Nur weil man ein 4:3 Display hat und das 0,9 Zoll größer ist, sollte man trotzdem zum Nexus 7 greifen

  • Commander Cliff Allister McLan

    Ich würde auch denken, das es zu teuer ist. Jedenfalls bei Preisen von 179 Euro für ein 3G Kasus Fonepad 7 Zoll… Da spricht nur wenig für das neue

Trackbacks & Pingbacks