Das Acer Iconia Tab W510 soll wie das W700 zum Start von Windows 8 auf den Markt kommen – auch auf dem W510 läuft also das neue Betriebssystem von Microsoft. Im 10 Zoll Iconia Tab W510 steckt Intels CloverTrail Chipset mit 2GB RAM und 64GB Flashspeicher. Mit dem W511 ist auch eine 3G Version geplant.

Acer Iconia Tab W510 mit Windows 8 Hands On auf der IFA

Das Acer Iconia Tab W510 hat mir deutlich besser gefallen als das W700. Da in dem Tablet der Atom Chip von Intel steckt, braucht das W510 nicht einen ganz so großen Akku, wodurch das Gerät mit 600 Gramm nicht ganz so schwer ist. Das Iconia Tab W510 ist auch nur 8,8mm dünn.

Wie bei der ASUS Transformer Reihe, kommt übrigens auch das Iconia Tab W510 mit einem Tastatur Dock. Vor allem seit Windows 8 scheint das ein Trend bei allen Herstellern zu werden. Mit dem Dock soll die Akkulaufzeit des W510 ganze 16 Stunden betragen, ohne 8 Stunden.

Spezifikationen
Windows 8
Intel CloverTrail
10.1 Zoll 1366×768 Pixel Display
64GB eMMC+
8,8mm dünn – 600g leicht
Bis zu 8 Stunden Akkulaufzeit (16h mit Dock)
8 und 2 Megapixel Kamera
WLAN, Bluetooth
Micro-HDMI, Micro SD, Micro USB, Audio-Anschluss
Optional: 3G

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Das Acer Iconia Tab W510/511 - Taschen-PCs