Ein bisschen hatten wir schon in New York beim Acer-Event mit dem Iconia W3 Windows 8-Tablet gerechnet. Hat leider nicht hin gehauen und viel konkreter wollte man dann auch nicht werden.

Acer Iconia W3 wird am 4. Juni bei der Computex vorgestellt

Jetzt allerdings macht man klare Ansagen in Person von Denis Kutnikov, Acer Russland: Demnach dürfen wir am 4. Juni mit der Präsentation rechnen, der Anlass ist die Computex in Taiwan. Was soll das Acer Iconia W3 auf dem Kasten haben? Es bringt ein 8.1-inch Display mit, welches mit 1280 x 800 Pixeln auflösen soll. Für Dampf soll der Intel Atom Z2760 Clover Trail Prozessor sorgen, der mit 1.8 GHz taktet und dem 2 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen.

2 Cams (jeweils 2 Megapixel) sind ebenso vorhanden wie Anschlüsse für microUSB und microHDMI, WiFi, Bluetooth und 32 GB interner Speicher, der erweitert werden kann. Als Betriebssystem kommt hier Windows 8 Pro zum Einsatz und ich bin ehrlich gesagt schon gespannt, wie es sich auf einem so kleinen Tablet machen wird.

Neulich war es bereits kurzzeitig auf Amazon gelistet zu einem Preis von round about 380 Dollar – einem Preis, der durchaus brauchbar klingt und Windows auf den Tablets helfen sollte, in die Spur zu finden. Vermutlich ist es überflüssig zu erwähnen, dass wir auf der Computex wieder groß vertreten sein werden und dementsprechend natürlich auch der Vorstellung des Geräts beiwohnen werden.

notebooksbilliger.de

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Mo

    Interessant, war aber nicht anders zu erwarten

  • Jonas_D

    Das Gerät mit Tellerrand: Android, Ubuntu und Win8 auf einem 8Zoll-Gerät wäre möglich! Selbst die Wahl haben, auch wenn ich Win8 bevorzuge. Toll.

  • Lazerda

    Jetzt möchte ich mit dem Ding noch telefonieren und Whatsapp schreiben können ;)

Trackbacks & Pingbacks