Mit dem Acer Liquid S2 haben wir direkt in der Frühphase der IFA ein großartiges Smartphone, welches Videos im 4K-Format aufzeichnet und neben dem Snapdragon 800 auch mit einem 6-inch großen Full HD-Display ausgestattet ist.

Acer Liquid S2: 6-inch Smartphone mit 4K Video im Hands-on *Update: Deutsches Video*

Unsere Freunde von Engadget sind natürlich ebenso wie unsere Truppe schon in Berlin vor Ort und hatten das Glück, das Acer Liquid S2 bereits jetzt in die Finger zu bekommen. Das Gerät ist von oben bis unten voll mit dicker Technik, herausragendes Merkmal ist die Möglichkeit, 4K-Videos aufzunehmen. Damit hat man das erste Smartphone der Welt am Start, welches in der Lage dazu ist – cleverer Schachzug von Acer, das Ding so knapp  vor dem Galaxy Note 3 anzukündigen, bei dem wir diese Möglichkeit Gerüchten zufolge ja auch erwarten.

Die Kamera ist übrigens auch bereits standardmäßig auf 4K-Videos eingestellt. Wenn ihr euch also wundert, wieso der Speicher so schnell voll ist und ihr zudem noch nicht zu der Handvoll Menschen mit 4K-Fernseher gehört, solltet ihr das in den Einstellungen besser ändern.

Im Oktober wird das 6-inch Phablet für 549 Euro in die Läden kommen, bei dem von Engadget unter die Lupe genommenen Liquid S2 handelte es sich übrigens noch um ein Vorserien-Modell. Dennoch schien alles fehlerfrei zu laufen, und der Snapdragon 800 konnte seine Schnelligkeit ausspielen. Trotz des enorm großen Displays scheint sich das Liquid S2 auch dank einer kompakten Bauweise recht gut in der Hand anzufühlen. Hier sind ein paar Hands-on-Eindrücke, mehr Bilder gibt es bei Engadget:

Update:

Wir konnten uns jetzt das Gerät auch einmal vorknöpfen und präsentieren euch daher nun das deutsche Hands-on-Video zum Acer Liquid S2 Phablet:

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks