Samsung Galaxy S4? Falsch gedacht – auch das neue Xolo-Smartphone wird am 14. in Goa der Weltöffentlichkeit vorgeführt und nach eigenen Aussagen wird es das “fastest Smartphone ever” sein.

Am 14. wird das schnellste Smartphone der Welt vorgestellt

Klingt vollmundig – erst recht, wenn am gleichen Tag das besagte Galaxy S4 in New York vorgestellt werden soll. Es dreht sich aber wie gesagt um ein anderes Gerät: Das wird von Xolo hergestellt und in Indien präsentiert und von einem Intel Prozessor befeuert. Zur Wahl stehen da aktuell der Z2580 mit bis zu 2GHz und vier Threads, oder der Z2560 mit 1.6GHz bzw der Z2520 mit 1.2GHz.

Gern wird geglaubt, dass es zwingend an der Zahl der Kerne festzumachen ist, wie flott ein Prozessor im Smartphone oder Tablet arbeitet, aber Intel hat schon im letzten Jahr bewiesen, dass man sowohl energie-effiziente als auch leistungsfähige Single-Cores ins Rennen schicken kann. Ob wir nun aber bei dem bislang namentlich noch nicht bekannten Smartphone wirklich dann das schnellste Smartphone aller Zeiten präsentiert bekommen, dürfen wir zumindest mal anzweifeln.

Marketing-technisch bin ich mir da persönlich auch noch nicht ganz im reinen: Ist es absolut clever, das Teil mit der fastest-smartphone-ever-Ansage exakt am gleichen Tag zu präsentieren, oder eher denkbar ungeschickt, weil es in den Medien untergehen muss? Wir haben denkbar wenige Infos über das Gerät und wissen auch noch nicht, welche der Intel-CPUs wir vorfinden werden – aber in vier Tagen wissen wir diesbezüglich mehr. Nehmt es uns aber nicht übel, wenn es in der Berichterstattung etwas weniger gut weg kommt als das Galaxy S4. Hier ist jedenfalls die Einladung zum Event, die derzeit die Runde macht – was sie wert ist, bzw wie gut das Smartphone wirklich sein kann, sehen wir dann in wenigen Tagen:

Xolo21 Am 14. wird das schnellste Smartphone der Welt vorgestellt

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • http://www.facebook.com/philipp.friedrich.509 Philipp Friedrich

    Also das schönste wirds jedenfalls nicht…

  • kai

    Wie dick ist das denn?

  • MetalHead6

    Es sieht auf jeden Fall schon mal scheiße aus ;)

  • hyperdelic

    Das Verhältnis von Hand und Smartphone auf dem Flyer ist so ungünstig gewählt, dass es aussieht wie 5 andere Smartphones übereinander. Fail :D Trotzdem interessant

  • http://www.facebook.com/raul.bruning Raúl Bruning

    Könnte den Preis für das dickste Smartphone gewinnen :D

  • Lisamith

    Dem Browser Icon zufolge scheint es auch kein Jelly Bean zu haben.

    • Eraser112

      Wie kommst du denn auf die Vermutung? Mein Galaxy Nexus hat unter Jelly Bean (4.2.2) dasselbe Browser-Symbol.

      • Lisamith

        Sorry, da hab ich mich geirrt. Bei allen aktuellen Nexus Geräten wurde der Browser durch Chrome ausgetauscht. Dann wage ich mal zu sagen, dass es kein Android 4.2 ist, wegen dem Uhr Icon und der Books Icon ist auch alt, wobei das mit einem Update gleich erledigt wäre. Aber vielleicht liege ich da ja auch falsch :) Ist allerdings komisch auf Werbebildern veraltete Apps zu zeigen.

  • Shaphard

    So sieht also die PS4 aus :-)

    • MetalHead6

      Wie kommst du denn auf den Vergleich?

      • Shaphard

        War ein Witz, weills so mega dick aussieht.

  • http://www.androider.de/ Johannes “Jojo” Siemers

    Pocketnow brauchte wohl eine sensationelle Schlagzeile. Wer genau hinschaut erkennt, dass das nicht die Aussage ist. Man zeigt “nur” das schnellste Smartphone mit Intel Inside.

  • Pingback: XOLO X: „Schnellstes Smartphone“-Vorstellung am selben Tag wie Galaxy S4

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: XOLO X: „Schnellstes Smartphone“-Vorstellung am selben Tag wie Galaxy S4