UPDATE: (Roland) Die DigiTimes hat noch einmal nachgelegt und behauptet in ihrer heutigen “Ausgabe”, dass Foxconn, Apples langjähriger Partner für die Produktion von iPad und iPhone, von Amazon den Auftrag bekommen hat, ein 10,1-Zoll-Tablet zu bauen, das ab Anfang 2012 ausgeliefert werden soll. Der Launch dieses Modells sei auch noch 2011 denkbar, weil Amazon so das Weihnachtsgeschäft für sich ausnutzen könnte. Darüber hinaus soll der weltgrößte Notebookhersteller und Vertragsfertiger Quanta von Amazon beauftragt worden sein, ein 7-Zoll-Tablet zu bauen. Den Quellen aus der Lieferkette zufolge hat die Lieferung der Geräte an Amazon in diesem Fall sogar schon begonnen. Quelle: DigiTimes /UPDATE

Wir haben euch ja schon erzählt, dass wir im September das oder die Amazon Tablets erwarten. Jetzt spricht das Wall Street Journal von einem Launch “before October”, was sich mit unseren Informationen deckt – im Gegensatz zum Formfaktor, denn da spricht das WSJ von einem 9-Zöller. Ob damit nun 8.9 oder vielleicht doch 9.7 Zoll gemeint ist, wird hoffentlich bald offiziell verkündet, ebenso wie all die anderen offenen Fragen auf Antworten warten.

amazon devices550x278 Amazon 9 Zoll Android Tablet noch vor Oktober *UPDATE: 7 Zoll in Kürze, 10,1 Zoll erst 2012*Was hingegen bekannt ist, ist der Release von zwei neuen Kindle-Versionen im dritten Quartal. Während einer mit Touchscreen ausgestattet sein wird, um in der Nook-Liga mitspielen zu können, verzichtet der andere neue Kindle auf Touch-Funktionalität zu Gunsten eines attraktiveren Preises, der bestenfalls sogar unter 100 Dollar liegen könnte.

Was das Tablet angeht, berichten Insider, dass keine Cam verbaut sein wird. Dafür findet sich aber wie erwartet Honeycomb auf dem Gerät, was angesichts Amazons eigenem App Store natürlich wenig überraschend ist. Die befürchteten Probleme beim Auftreiben der benötigten Komponenten scheinen auszubleiben, also können wir mit einem heißen Herbst rechnen, in dem Amazon sich vermutlich aus dem Stand ziemlich weit nach oben katapultieren wird in der langen Liste der iPad-Konkurrenten.

Quelle: WallStreetJournal

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Anonymous

    Keine Cam? Aber hoffentlich doch auf der Displayseite, sonst skyped man im Dunkeln.

  • http://www.facebook.com/heinrich.werner77 Heinrich Werner

    Also auf diese Backsidecams kann man meines erachtens getrost bei Tablets verzichten und bei einem Amazongerät würde ich mir auf jeden Fall ein möglichst dünnes und leichtes Gerät wünschen, bei dem vor allen Dingen das Display heraus stich (über Auflösung oder Hybriddisplay) da es ich es gerne zum eBooklesen verwenden würde, wozu alles a la iPad meines Erachtens einfach zu unmobil/schwer/groß ist und auf lange Sicht die Augen ermüdet!

  • http://twitter.com/Needo87 Needo

    Hoffentlich gibts bald erste Bilder vom 7 Zoll Gerät. 

  • Pingback: 7 Zoll Tablet bald, 9 Zoll Tablet vor Oktober und 10,1 Zoll Tablet Ende 2011 | amazon-tablets.de

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: 7 Zoll Tablet bald, 9 Zoll Tablet vor Oktober und 10,1 Zoll Tablet Ende 2011 | amazon-tablets.de