Viele halten Steve Jobs für einen Magier, der in der Tech-Welt wahre Wunderdinge vollbringt. Wenn er seine Keynote hält, um das neue iOS 5 vorzustellen, hoffen wohl nicht nur Fanboys und -girls auf magische Momente. Während die Dinge, die auf iPhone und iPad passieren, aber durchaus real sind, setzt der deutsche Zauberer Simon Pierro auf die Illusion. So entlockt er dem iPad ein iOS-Update der ganz besonderen Art und es bleibt zu befürchten, dass nicht alle von ihm vorgestellten Features den Weg auf alle eure iPads finden werden ;)

Quelle: Mashable via Stadt-Bremerhaven


Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

2 Gedanken zu “Apple iPad 2: Wie magisch wird iOS 5?

  1. LOL :D , das wird genauso magisch wie anderen Vorgänger…. kaum Änderungen aber doch leicht anders. Naja, die müssen gegen Windows 8 jetzt wirklich ins zeug legen :D .
    Das Fake Video zeigt ja eigentlich nichts neues vom iOS5, also was real und echt ist.

    Also von da her…..

  2. Pingback: Video: iPod-Magic » Netbooknews.de - das Netbook Blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Video: iPod-Magic » Netbooknews.de - das Netbook Blog