Apple hat am heutigen Abend dann endlich die lang erwarteten Einladungen für seinen Event am 4. Oktober rausgeschickt, an dem es, wie die an ausgesuchte Pressevertreter verschickten Einladungen noch einmal ausdrücklich deutlich machen, um das nächste iPhone gehen wird. Der Termin war schon länger im Gespräch – unter anderem war vom 4. bzw. dem 5. Oktober als Lauchtermin für das iPhone 5 die Rede, wobei in beiden Fällen aufgrund der Zeitverschiebung sicherlich der gleiche Tag gemeint gewesen sein dürfte.

iphone5 1 319x550 Apple lädt zum iPhone 5 Launch am 4. Oktober

Der iPhone 5-Launch wird auf dem Apple Campus in Cupertino stattfinden, auch wenn der Konzern normalerweise dann doch eher den Weg nach San Francisco macht, um sein nächstes “magisches” Produkt vorzustellen. Neben dem iPhone 5 könnte es anlässlich des Events auch ein günstigeres iPhone 4 geben, das dem Vernehmen nach möglicherweise ein “S” als Namenszusatz bekommen wird. Auch in anderer Hinsicht wird die Veranstaltung sicherlich spannend, dürfte es doch das erste Mal sein, dass Tim Cook als neuer CEO von Apple nach dem Rücktritt von Steve Jobs den Showmaster gibt. Markiert euch schonmal den Termin: 4. Oktober 2011, 19 Uhr unserer Zeit!

Quelle: Wall Street Journal

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Anonymous

    Ich bin immer noch dafür, dass mitten in der Präsentation ein Sondereinsatzkommando die Party stürmt und alle Geräte abdeckt, weil sie 1000 Patente von Google verletzen….:-)

    • Anonymous

      Zuerst muss das Sondereinsatzkommando durch die zahlreichen Zombies durch ;)

  • Anonymous

    Lauchtermin ;) Ich hab lieber Möhrentermine, die sind leckerer…

  • Norman Szczepanski

    die “eins” soll darauf hinweisen, dass es nur ein Gerät egeben wird (angeblich)

  • Anonymous

    Der Herr hat uns ein Zeichen gegeben! Wie immer spricht er nur in Andeutungen und lässt viel Platz für Interpretationen :D

  • Anonymous

    “Markiert euch schonmal den Termin: 4. Oktober 2011, 19 Uhr unserer Zeit!”

    Gibts da ne Live-Übertragung? Diese Gottesdienste sind immer so schön gruselig.

Trackbacks & Pingbacks