Zhi Zhen Network Technology heißt das Unternehmen, welches Apple in China vor Gericht zerrt wegen angeblicher Patent-Verstöße, Siri betreffend. Im Juli werden die Hauptverhandlungen in Shanghai losgehen.

Apple muss wegen Siri in China vor Gericht

Mit Xiao i Robot hat das Unternehmen Zhi Zhen Network Technology etwas entwickelt, was Siri sehr ähnlich ist in seiner Funktionsweise. Auch hier werden mittels Sprache Fragen beantwortet. Im Gegensatz zu Siri ist Xiao i Robot nicht auf ein System beschränkt: Es gibt neben iOS- und Android-Ausführungen auch Versionen für Windows Phone, eine Desktop-Anwendung und auch eine Web-Version. Der Haken an der Geschichte für Apple: Die Chinesen haben ihr Patent bereits 2004 angemeldet und 2006 gewährt bekommen – und nach eigener Auskunft nutzen dieses Feature bereits über 100 Millionen Chinesen. Im Bild seht ihr links die Android-Version, daneben zwei Mal die iOS-Variante.

xiao i robot

Ich bin mit mir selbst gerade noch nicht so ganz im Reinen, ob ich es befremdlich finden soll, dass ausgerechnet Chinesen ein westliches Unternehmen wegen eines Plagiat-Vorwurfs zu Gericht bitten. Fakt ist aber, dass Apple antreten muss und wenn es nach den Anwälten von Zhi Zhen geht, würde man bestenfalls ein Verkaufsverbot für alle Geräte der Kalifornier erwirken, bei denen Siri an Bord ist. Auch eine Forderung von Schadenersatz ist im Bereich des Möglichen. Es droht also neuer Ärger für Apple aus dem Reich der Mitte, nachdem es ja schon um den Namen “iPad” viel Trubel gab, den man auch nur mittels einer Millionen-Zahlung beilegen konnte.

Die Anhörung wurde vom zuständigen Gerichtshof bestätigt, aus der Nummer kommt Apple so also vorher scheinbar nicht mehr und im Juli dann muss man sich gegenüber dem Kläger behaupten. Bereits vor einem Jahr – nach dem Start von Siri in China – hat sich das chinesische Unternehmen in Position gebracht, aber erst jetzt kommt es zum Prozess.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Nok3s

    Nachdem Apple letztes Jahr viele Unternehmen fertig gemacht hat, kommen die kleinen mit den großen Klagen raus und weisen auf Ihre eigenen Patente hin. Mal sehen wie es dieses Jahr wird. Ich hoffe natürlich auch dass das Patetent-System überarbeitet wird..

Trackbacks & Pingbacks