MobileMedia Ideas heißt das Unternehmen, welches Apple wegen Verletzung von gleich drei Patenten vor ein Gericht in Delaware, USA gezehrt hat – und gewonnen hat. Das Gericht entscheidet, dass Apple mit seinem iPhone gleich dreifach Patente von MobileMedia Ideas verletzt hat.

Apple verletzt mit iPhone 3 Patente von MobileMedia Ideas

MobileMedia Ideas besitzt nach eigener Auskunft über 300 Patente für Smartphone und andere mobile Devices. Das Unternehmen habe es sich auf die Fahne geschrieben, wichtige mobile Technologien allgemein verfügbar zu machen, lässt man verlauten. Etwas salopper könnten wir sagen, es handelt sich bei dem Laden um reine Patent-Trolle, die niemals vorhaben, auch nur eines ihrer Patente selbst mal in ein Form von eigenen Geräten einzusetzen. Das Unternehmen wurde vor zwei Jahren von Sony, Nokia und MPEG-LA gegründet, um deren Patente zu verwalten – und scheinbar macht man das sehr erfolgreich. Mit RIM und HTC stehen nämlich schon die nächsten Kandidaten auf der Abschussliste von MobileMedia Ideas.

So oder so: MobileMedia Ideas begrüßt natürlich die Entscheidung des Gerichts und fordert Apple nun freundlich auf, für die besagten Patente Lizenzgebühren abzudrücken. Es geht bei den US-Patenten 6.427.078,  6.070.068 und  6.253.075 um Fotohandys an sich, Anrufabfertigung und Anrufabweisung – also sehr grundsätzliche Technologien. Es ist daher wohl davon auszugehen, dass Apple für diese Lizenzen zahlen wird. Zu dem Prozess, der im Laufe des Verfahrens von 14 auf die genannten 3 Patente eingedampft wurde, gibt es bislang noch kein offizielles Statement von Apple. In einem weiteren Verfahren soll nun entschieden werden, in welcher Höhe das Unternehmen Schadenersatz zu leisten hat – spätestens dann werden wir vermutlich auch aus Cupertino was zu der Geschichte hören.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • http://twitter.com/CothSind Coth

    Weil Nokia und Sony ihre Patente outsourcen und dann auch einklagen, sind sie Patenttrolle? ^_O

    • H1deAndSeek

      Typisch Casi halt.

  • Micha Ols

    “welches Apple wegen Verletzung von gleich drei Patenten vor ein Gericht in Delaware, USA *gezehrt* hat”
    Na dann guten Appetit.
    Gemeint ist wohl “gezerrt”. ;)

    • M. Gast

      funny

Trackbacks & Pingbacks