Die Probleme mit den 3G-Verbindungen seit iOS 6.1 mit dem iPhone 4S haben Vodafone sogar veranlasst, ihre Kunden vor dem Update zu warnen. Apple hat in diesem Fall schnell reagiert und stellt das Update auf iOS 6.1.1 bereit, dass diese Probleme beheben soll.

Apple veröffentlicht iPhone 6.1.1 mit Korrektur für UMTS-Konnektivitätsprobleme

Das Update gibt es auch in Deutschland, auch wenn es hierzulande bislang keine vergleichbaren Probleme zu geben scheint. Das Installationspaket ist 23MB groß und ist – zumindest bislang – nur für das iPhone 4S als OTA-Update erhältlich.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Über Carsten Dobschat

Author Avatar
Aus der IT- in die Musikbranche und teilweise zurück gestolpert und hängt jetzt irgendwie dazwischen fest. Ist aktiver Pirat, schreibt seit Mitte der 90er ins Internet und nennt das „Bloggen“ ...

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Apple veröffentlicht iPhone 6.1.1 mit Korrektur für UMTS-Konnektivitätsprobleme | kostenhandy.de