Man muss Apple nicht mögen, man kann aber auf keinen Fall leugnen, dass Apple in Sachen Werbespots immer wieder bemerkenswertes abgeliefert hat – über die Qualität der Apple-Werbung wird auch eher selten gestritten. Der YouTube-User EveryAppleAds hat es sich zur Aufgabe gemacht wirklich jedes Werbefilmchen von Apple zu sammeln und bereit zu stellen: bis jetzt immerhin 485 Videos.

Apple Werbung vor 1984 bis heute

Heute kennen viele den 1984-Spot, der damals den ersten Mac ankündigte, die damals noch nicht mal in die Windeln gemacht haben. Und auch wenn viele der Meinung sind, dass Apple heute wohl eher die Rolle des Big Brother hat.

Aber auch vor dem Macintosh hat Apple Fernsehwerbung gemacht: Für Lisa, den Mac-Vorgänger wurde ein Spot mit Kevin Costner gedreht und recht selbstbewusst hiess es da, dass es irgendwann nur noch zwei Arten von Menschen geben würde: Jene, die Computer nutzen und die, die einen Apple nutzen. Aber viel spannender finde ich ja, wie der gute Kevin da die Maus hält – ergonomisch ist das nicht.

Und natürlich fehlt auch nicht die Werbung für iPods, iPhones und iPads – um zu den mobilen Themen zurück zu kommen. Zum Beispiel die Werbung für das erste iPhone 2007 – gar nicht mal so lange her und heute kaum noch vorstellbar, dass kurz davor Smartphones die Ausnahme waren und ein solches Smartphone so ganz etwas neues war.

Die Videos sind auch in verschiedene Playlisten aufgeteilt, wer also nur mal schauen will, welche Prominenten für Apple Werbung gemacht haben, der widmet sich der Playlist „Celebrities“, die „Get a Mac“-Kampagnen für UK und Japan sind ebenfalls in eigenen Playlists und noch einige mehr. Ob man nun Apple-Nutzer, -Fanboy, -Hasser oder einfach nur interessiert an Werbung ist: Hier gibt es einiges zu schauen. Zumindest so lange Apples Rechtsabteilung nicht dazwischen funkt.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks