Filme
Star Wars Fanfiction: Die 10 besten Fan-Filme, die man gesehen haben muss

Es ist Februar und das Wetter ist da bekanntlich ziemlich mies. Was gibt es da besseres, als sich auf die Couch zu lümmeln und sich die besten Fan-Filme zu Star Wars anzusehen?
von Vera Bauer am 9. Februar 2016

Ahh Star Wars … tolle Filme, tolle Geschichte und tolle Fans. Es gibt endlos viele nachgebaute Figuren, sowie geschriebene und verfilmte Star Wars Fanfiction.

Nach einer Überdosis Star Wars 7 haben wir uns da mal umgesehen und für euch die zehn Fan-Filme rausgesucht, die man wirklich gesehen haben muss. Wir haben sie in drei Kategorien unterteilt, ein Klick führt euch zum jeweiligen Abschnitt:

Film ab und viel Spaß ;)


 

Die besten Kurzfilme

The Betrayal

Dieser Kurzfilm von etwa fünf Minuten trägt den Namen „The Betrayal“ und kommt von Force Storm Ent., einem YouTube Kanal mit sehr vielen Star Wars Fan Filmen. Hier sieht man hauptsächlich Kampfszenen, die aber trotzdem sehr gut gemacht und mit Spannung verbunden sind.

The Old Republic: Rescue Mission

„The Old Republic: Rescue Mission“ ist ein leidenschaftliches Filmprojekt von Torrm Production. Er wurde 2015 viermal mit dem JMC Academy Martini Awarad ausgezeichnet. Die Handlung spielt zwischen der Geschichte im KOTOR Spiel und Drew Karpyshyns Buch „Star Wars: The Old Republic: Revan“. Man sieht hier in den rund 21 Minuten viele Actionszenen und filmtechnisch schöne Aufnahmen.

Rebel Scum

Der nächste Film, den ich euch gerne vorstellen möchte heißt „Rebel Scum“ und kommt von Blood Brother Cinema Co. In diesem Kurzfilm von etwa neun Minuten geht es um einen Rebellionspiloten, der nach dem Kampf auf dem Eisplaneten Hoth in Episode V dort festsitzt. Als Hommage an die originale Trilogie wurden fast alle Spezialeffekte ohne CGI umgesetzt, sondern stattdessen mit Stop Motion gearbeitet. Gedreht wurde der Film am Athabasca Gletscher in Kanada bei Außentemperaturen von -30 Grad Celsius. Brrr, da muss man seinen Job wirklich lieben! Für diesen Film braucht ihr einen YouTube Unblocker.

Knights of the Old Republic: Broken Souls

Der nächste Film „Knights of the Old Republic: Broken Souls“ ist 2015 als der Best Visual Effects Star Wars Fan Film gekürt worden. Der siebenminütige Kurzfilm handelt wieder von einer großen dunklen Macht, gegen die Revan kämpfen muss, damit die Sith überleben können. Tolle Aufnahmen, tolle Kampfszenen, einfach ein schönes Filmchen. Auch für diesen Film braucht ihr leider einen YouTube Unblocker, weil man ihn sonst in Deutschland nicht anschauen kann.

Kara

Der Film „Kara“ ist noch sehr jung und kam gerade einmal vor zwei Wochen auf YouTube raus. Er ist eindrucksvoll und emotional inszeniert von rund sieben Minuten Länge. Die Handlung ist aufregend und spannend, denn Kara ist die Hauptfigur des Films und gemeinsam mit ihrem Vater stößt sie auf die abgestürzte X-Wing-Pilotin Athena, sowie ein paar Stormtrooper. Neben Verfolgungsjagden und actionreichen Kampfszenen, weiß der Filmemacher Joe Sill auch zahlreiche Emotionen unterzubringen. Seht selbst…


Die dramatischsten Filme

Star Wars – Versus: The Way to Shadow

Der Film Star Wars – Versus: The Way of Shadow ist der erste längere Film in unserer Liste. Hier geht es um Darius, ein Jedi auf der Flucht, der von zahlreichen Leuten verfolgt wird. So zum Beispiel von einem Kopfgeldjäger und einem mächtigen Sith-Krieger. Am Ende kollidieren alle zusammen und man sieht auch hier wieder, wie nicht anders zu erwarten, tolle Kampfszenen. Der Film ist wirklich spannend und sehenswert, allerdings ist auch hier ein Unblocker von Nöten.

Revan

Auch dieser Film „Revan“ ist einer von der größeren Sorte, denn er geht sage und schreibe 1:15 Stunden lang. Er stammt aus dem letzten Jahr und es geht um Jedi-Ritter Revan, der den Frieden in der Galaxie wieder hergestellt hat. Heimgesucht von Erinnerungen seiner einst dunklen Vergangenheit, macht er sich auf, um die nächste böse Bedrohung zu bekämpfen. Das lange Filmmaterial ist es wirklich wert, gesehen zu werden.

Star Wars: Threads of Destiny

Dieser Film umfasst fast zwei Stunden Filmmaterial und ist so mit Abstand der längste von den hier vorgestellten. Die Geschichte spielt 100 Jahre nach „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“, trotzdem ist die Republik wieder aktiv. Der Planet Coreign erzeugt ein spezielles Erz, das eine ganze Stadt mit Strom versorgen könnte und um das sich die Handlung dreht. Das Reich der Skenvi sieht in dem Erz aber eher Potenzial für die Rüstung eines Raumschiffs. Wie es weiter geht, seht ihr in dem Film, für den man aber auch wieder einen YouTube Unblocker braucht. Uns gönnt man aber auch gar nichts in Deutschland :D


Die lustigsten Videos

The Funniest Star Wars Fan Fails

Ich glaube zum Thema „Fail Compilation“ brauche ich gar nicht groß etwas zu sagen.  Hier sind die lustigsten und peinlichsten Clips von Star Wars Fans, die es leider nicht geschafft haben, die Macht zu erwecken.

Kinect Duell mit Darth Vader

Ich finde den Humor in diesem Video richtig toll und er ist auch echt gut gemacht. Ich glaube, ich würde mich auch so aufführen, wenn ich gegen Darth Vader kämpfen müsste.

Ich hoffe, euch haben die zehn Filmchen und Filme gut gefallen und ihr könnt euren Abend gut ausklingen lassen. Ich wünsch euch hiermit einen erfolgreichen und schönen Start in die neue Woche :)

Haben wir einen coolen Star Wars-Fanfilm vergessen? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!