taegliche-schau_windows10

ARD zieht der inoffiziellen Tagesschau-App für Windows 10 den Stecker

App-Gap hin oder her. Solange es Entwickler wie Björn und Jannik gibt, die gute Alternativlösungen für die fehlenden Apps liefern, kann man auch unter Windows Angebote wie die Tagesschau nutzen. Tägliche Schau ist eine durch und durch gelungene App, die aktuell in der geschlossenen Beta steckt, aber noch diesen Monat in den Store kommen soll.

Update 07. April 2016, Bernd
Rruummms, da kommt das Aus. Eigentlich war die Veröffentlichung der App „Tägliche Schau“ für den April geplant, doch nun zieht die ARD völlig überraschend die Reissleine. Nachdem die Sendeanstalt lediglich technische Details zur Nutzung der API geklärt haben wollte, aber grundsätzlich nichts gegen die App einzuwenden hatte, stehen die beiden ambitionierten Entwickler nun vor dem Ende.

Martin weist bei drwindows.de völlig zu recht darauf hin, dass die Begründung der ARD irgendwie „stinkt“. Der aktuelle Fall ist eigentlich mal wieder ein Beispiel dafür, wie schwer sich vermeintlich längst tech-affine Medien tun, sobald sie über ihr übliches Business hinaus verbindliche Vereinbarungen treffen sollen.

Tagesschau-App für Windows 10: Tägliche Schau im Beta-Test (Artikel vom 24. März 2016)

Tägliche Schau ist die inoffizielle Tagesschau-App für Windows. Sie ist aktuell in der Beta-Phase. Eine Veröffentlichung ist noch für April 2016 geplant.

Update 27. März 2016
Nach Rücksprache mit Björn möchte ich euch hier kurz informieren, dass sich die Entwicklung der App etwas verzögert. Grund hierfür sind nicht etwa größere Probleme, sondern eher der Wille eine wirklich ausgereifte und auf Herz und Nieren getestete App in den Store zu bringen. Aus diesem Grund wird die Beta-Phase etwas verlängert und der offizielle Start nach hinten verschoben. Geplant ist ein Release im April, wann genau werdet ihr demnächst erfahren.

Original-Artikel vom 24. März 2016
Björn Fischer und Jannik Bojens sind zwei findige Entwickler, denen der Umstand, dass es derzeit (und auch erstmal in der Zukunft) keine offizielle App der ARD-Nachrichten für Windows gibt, gestört hat. Daher haben sie es sich zur Aufgabe gemacht eine App für die Tagesschau-Nachrichten zu entwickeln. „Tägliche Schau“ heißt diese.

In Absprache mit der Tagesschau-Redaktion haben die beiden die Erlaubnis für den Zugriff auf die offizielle Schnittstelle erhalten und sich Ende 2015 an die Arbeit gemacht um die App auf die Beine zu stellen. Dabei war das Ziel eine Windows 10 Universal App zu erstellen, die in Bezug auf Bedienbarkeit, Menüführung und Benutzeroberfläche intuitiv und performant und gleichzeitig funktional sein sollte.

Taegliche Schau Windows 10 App
Die App ist mittlerweile in der ersten, geschlossenen Beta-Version verfügbar und wir durften schon einmal einen Blick darauf werfen. Beim ersten Start der App kommt es einen doch glatt so vor, als wenn „Tägliche Schau“ offiziell von der ARD in Auftrag gegeben wurde. Das Design ist stimmig und aufgeräumt, die Oberfläche funktional und sauber.

Taegliche Schau Windows 10 App
Noch ist die App nicht voll funktionstüchtig, einige Funktionen sind noch nicht implementiert. Dennoch ist das, was schon funktioniert, gut umgesetzt und es macht echt Spaß sich durch die Nachrichten zu scrollen. Die User-Experience ist erste Sahne. Die endgültige Version wird folgende Features unterstützen:

  • Nachrichten aus den dem Katalog der Tagesschau
  • Kurzfilme und Sendungen (Tagesschau um 20 Uhr, Nachtmagazin, Tagesthemen, Bericht aus Berlin, …)
  • Livestreams sämtlicher Tagesschau-Sendungen
  • Wettervorhersagen für Deutschland und Europa inkl. standortbasierte Wetterinformationen
  • helles und dunkles Design
  • Live-Kachel-Funktionalität
  • transparente oder farbige Live-Kachel
  • Toast-Benachrichtigungen
  • Cortana-Integration

Die fertige App wird bald im Store aufschlagen, geplant ist eine Veröffentlichung noch im März. Sobald dies der Fall ist, werde ich euch darüber informieren. Bis dahin nehmen sich Jannik und Björn noch die Zeit um mögliche Bugs, die während der Beta-Phase auftreten, auszumerzen.

Ich möchte mich bei den beiden herzlichst bedanken, dass sie soviel Zeit und Arbeit in die Entwicklung gesteckt haben. Mir persönlich gefällt die App sehr, sie hat bereits einen Platz auf meinem Startscreen bekommen. Ich freue mich auch über ihr Engagement für die Windows Plattform und hoffe euch geht es genau so.

Tägliche Schau wird kostenlos angeboten. Wer die Arbeit der Entwickler honorieren will, der kann dies über einen Spenden-Button in der App tun.