Das ging schnell, ASUS! Für Ende April, Anfang Mai haben wir das ASUS Fonepad in Deutschland auf dem Markt erwartet, aber gleich mehrere Händler haben das 7-inch-Tablet mit Telefon-Funktion bereits jetzt vorrätig.

ASUS Fonepad in Deutschland für 229 Euro verfügbar

Dass das Teil uns 229 Euro kosten würde, wussten wir im Vorfeld ja bereits. Aber dass wir es jetzt schon bei Händlern wie Cyberport, Redcoon oder auch Saturn (dort allerdings mit einer Lieferfrist von 5-6 Tagen) bekommen, hatten wir so nicht auf dem Zettel.

Die Besonderheit des Tablets ist die Möglichkeit, dort eine SIM-Karte unterzubringen und das Teil dann als überdimensioniertes Telefon zu nutzen. Für die Kohle erhaltet ihr ein ordentlich ausgestattetes, brauchbares Tablet mit der gewohnten ASUS-Qualität. Hier sind nochmal die technischen Daten:

Das Fonepad besitzt ein 7 Zoll großes IPS-Display mit 1280 x 800 Pixeln Auflösung und wird von einem 1.2 GHz schnellen Intel Atom Z2420 Single-Core x86-Prozessor angetrieben. Weiter gibt es 1 GB RAM und 16 GB internen Flash-Speicher an Bord und dank microSD-Kartenslot könnt ihr den Speicherplatz auch noch erweitern.

Wir hatten das Teil ja auch schon in Händen und damit ihr euch vor eurer Kaufentscheidung ein besseres Bild machen könnt, zeige ich euch hier nochmal unser Video zu dem 7-inch Tablet von ASUS:

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • http://twitter.com/sungminwi Sung-Min Wi 위성민

    inzwischen 1~3 Werktage bei Saturn! :-)
    Mich würd die Benchmarkwerte interessieren!

  • Der_Picard_2011

    Und was kann das Teil dann besser oder wesentlich billiger als mein Huawei Mediapad von vor fast 1,5 (!) Jahren ?
    (Dualcore 1,2 Ghz, 1GB Ram, 8GB HD, HD IPS Display, Aluvollgehäuse, HDMI/USB Host Anschlüsse), außer , daß meins leider nicht mehr mit Android 4.1 kommen wird, mit nem Custom Rom 4.0 aber super läuft und extrem wertig daherkommt. (Neupreis ca. 270€))
    Wenn überhaupt lohnt bei mir nur ein Umstieg auf das demnächst zu erwartende neue Nexus 7 mit Ultra HD auflösenden Display, Android 5 etc., selbst wenn die Telefonieoption da wegfallen sollte.
    P.

Trackbacks & Pingbacks