An ASUS mag ich, dass man immer neuen Formfaktoren und Ideen gegenüber aufgeschlossen ist und nichts pauschal ausschließt. Da ist es eigentlich logisch, dass man sich auch mit der Herstellung von Windows Phone Devices beschäftigt. Das Interesse ist jedenfalls da, berichtet das Wall Street Journal.

ASUS: Interessiert an der Herstellung von Windows Phone 8 Smartphones

Benson Lin ist zuständig für die Sparte mobile Kommunikation im Hause ASUS und hat in dieser Eigenschaft dem Wall Street Journal Rede und Antwort gestanden. Im Rahmen dieses Interviews erklärte er, dass man sich bei ASUS durchaus mit dem Gedanken beschäftigt, künftig auch Windows Phone als Betriebssystem in seinen Geräten einzusetzen. Dabei könne man sich vorstellen, mit einem modularen System an den Start zu gehen, ähnlich dem Padfone, welches gerade in seiner zweiten Auflage auf den Markt geworfen wird.

Dabei setzt sich das Unternehmen jedoch nicht selbst unter Druck – ein Zeitplan existiert bis dato noch nicht, wer also auf einen baldigen Release eines Windows Phone-befeuerten ASUS-Smartphones hofft, hat sich ein klein wenig zu früh gefreut. Die Betriebssysteme von Microsoft – sowohl Windows 8 als auch Windows Phone 8 – basieren bekanntlich auf dem gleichen Kernel und somit wäre es denkbar, dass man einen Hybriden wie das Padfone herausbringt, bei dem das Smartphone mit Windows Phone 8 läuft, in Kombination mit dem Tablet dann aber Windows 8 genutzt wird. Scheinbar überlegt man in Taiwan in der Unternehmenszentrale gerade, ob das umsetzbar ist. Sollte es so kommen, würde Microsoft sich sicher nicht gegen diese Unterstützung wehren – aktuell sieht es für das Unternehmen aus Redmond ja in dieser Hinsicht noch ein klein wenig dünn aus.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Fluktuation

    Wenn sie es schaffen das Windows Phone 8 auf dem Telefon läuft und beim eindocken zu WinRT wird (wie auch immer das gehen mag). Würde ich es sofort kaufen.

  • Shorty1981

    Wie soll das bitte funktionieren? Windows Phone läuft mit ARM Prozessoren und Windows 8 nur mit x86 CPUs. Ich kann mir nicht vorstellen, das die eine x86 CPU in ein Smartphone stopfen.
    Falls so etwas wirklich kommen sollte, dann wohl eher eine Kombination aus Windows Phone 8 auf dem Smartphone und Windows RT auf dem Tab. Da beide Betriebssysteme mit ARM Prozessoren laufen, diese Kombination währe denkbar.

    • http://blog.gonline.at Georg S.

      Ich gehe zwar auch eher von der Kombination aus Windows Phone 8 und Windows RT aus aber von Intel gibt es inzwischen auch brauchbare Smartphone Atom SoCs (ein Beispiel wäre da das RAZR i) also wäre Windows 8 Theoretisch auch möglich.

  • Stefan Sigl

    Finde die Idee grundsätzlich gut nur bin ich mir da in Sachen Hardwareeinschränkung nicht ganz sicher. Glaube dass Microsoft hier ja ziemliche Vorgaben in Sachen Prozessor etc. macht?

  • Felix

    Ich hoffe, dass Asus an einem Padfone mit WP8 arbeitet. Frag mich nicht wie es funktionieren soll, doch mit WP8 + RT wäre ich schon sehr zufrieden und würde mir auch sehr gefallen. Mein Vertrag läuft erst in knapp 11 Monaten aus, mal sehen ob man bis dahin ein Padfone mit Windows sehen wird.
    Würde es dann sofort kaufen, perfekte Kombination :)

  • ausweichschraube

    Genau das ist doch das Win8-Konzept, oder? Genau deswegen wurden doch die gemeinsamen Kacheln eingeführt! Genau das erwarte ich auch! Wenn das nicht in absehbarer Zeit klappt, sehe ich keinen Vorteil gegenüber dem älteren und getrennten WinPhone 7 und Windows 7 – “System”!

Trackbacks & Pingbacks