ASUS’ Kombination von Smartphone und Tablet in Form des Padfone 2 hat sich seit seiner Einführung offenbar durchaus gut verkauft. Seit dem Launch vor drei Monaten soll Padfone 2 weltweit fast eine Million mal über die Ladentheken gegangen sein.

ASUS Padfone 2 fast 1 Mio. Mal verkauft – Neues Modell (& weitere Smartphones) zum MWC?

Die Zahlen stammen leider nicht aus einer offiziellen Quelle, sondern von den üblichen Quellen der DigiTimes aus der Lieferkette bei taiwanischen Komponentenherstellern. Aktuell geht die Auslieferung des High-End-Smartphones mit Tablet-Dock weiter, heißt es, ASUS scheint also kaum große Lagerbestände zu haben. Die eigentliche Neuigkeit beim Padfone könnte aber die baldige Vorstellung einer neuen Version sein.

So erwartet man den Launch eines neuen Modells anlässlich des Mobile World Congress 2013 Ende Februar. Hinzu kommt, dass ASUS angeblich weitere Smartphones mit großen Displays präsentieren will. Mit dem Padfone 2 mit seiner 1,5 GHz schnellen Qualcomm Dual-Core-CPU, dem 720p-Display, LTE und der 13-Megapixel-Kamera hat ASUS bereits gezeigt, dass man in der Lage ist, ordentliche Smartphones zu bauen. Wenn die Preise mit den neuen Modellen auch noch erschwinglicher werden, könnte sich ASUS nachhaltig im Smartphone-Markt etablieren.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • http://twitter.com/HalloHa07084008 Hallo Hallo

    Anmerkung: Das Padphone 2 läuft mit einem Qualcomm Snapdragon S4 Pro APQ8064 mit 4×1,5Ghz und nicht wie erwähnt 2×1,5 :)

  • BenMi

    Das schlimme ist doch bei diesen Devices, dass sie meist erst viele viele Monate nach der Bekanntgabe verfügbar sind. Ich nutze kein einziges Apple Produkt – aber da lobe ich mir die Cupertinos! Samsung zieht ein wenig nach was die S Reihe anbetrifft, aber beim Zubehör schludern sie ebenfalls.

    Bitte ihr Hersteller: Erst bekanntgeben, wenn ein Verkauf binnen kürzester (!) Zeit realisierbar ist.

  • Pingback: ASUS Padfone 2 knapp 1 Millionen Mal verkauft › TabletHype.de

  • LinusX

    Freut mich, dass Asus für die Innovation zumindest beim zweiten Versuch belohnt wird! Hätte ich Geld für ein premium Telefon und ein Tablet übrig, hätte ich es mir auch gekauft. Vielleicht kommt ja bald eine Version auf “Nexus4+10″ Niveau oder noch darunter?
    Und wenn Asus den Smartphone Markt demnächst genauso umkrempelt, wie damals mit den Netbooks den Notebook Markt, dann stehen uns rosige Zeiten bevor! :-)
    Gruß,
    Linus X.

  • MetalHead6

    Das Konzept ist wirklich genial und es freut mich das es weiter entwickelt wird. Hier gab es auch mal einen Artikel über eine geleakte Roadmap (oder war das noch zu netbooknews Zeiten?) Auf der das Padfone in drei Generationen zu sehen war

  • the_snap_dragon

    sehr gut vorgänger erst 4 monate auf dem markt …… zeit den nachfolger vorzustellen

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: ASUS Padfone 2 knapp 1 Millionen Mal verkauft › TabletHype.de