Das ASUS Padfone 2 kommt wahrscheinlich noch rechtzeitig vor Weihnachten nach Deutschland. Die Kombination aus LTE-fähigem High-End-Smartphone und Tablet-Dock soll laut den Angaben eines deutschen Händlers ab der kommenden Woche erhältlich sein.

ASUS Padfone 2 High-End-Smartphone mit Tablet-Dock wohl ab Montag erhältlich

Der bekannte Elektronikhändler Conrad listet vier Varianten des ASUS Padfone 2 und gibt als Liefertermin den 10. Dezember 2012 an. Nachdem gestern noch von einem späteren Zeitpunkt die Rede war, wurden die Termine nun in fast allen Fällen vorverlegt. Sollten die Angaben zutreffen, wird das neue Padfone ab Montag hierzulande erhältlich sein. Günstig wird das Bundle aus Smartphone und Tablet-Dock freilich nicht, denn für die 32-GB-Version werden mindestens 799 Euro fällig, während die 64-GB-Variante sogar 899 Euro kostet.

Dafür bekommt der Kunde allerdings auch ein High-End-Paket. Das Padfone 2 selbst besitzt nämlich ein 4,7 Zoll großes Super IPS+ Display mit 1280×720 Pixeln und basiert auf dem Qualcomm Snapdragon S4 APQ8064 Quad-Core-Prozessor mit 1,5 GHz, der mit 2 GB RAM und 32/64 GB Flash kombiniert wird. Außerdem ist eine 13-Megapixel-Kamera an Bord und es gibt LTE-Unterstützung. Das Dock hingegen bringt ein IPS-Panel mit 1280×800 Pixeln mit und hat einen eigenen Akku an Bord, der die Gesamtlaufzeit erheblich steigern kann. Als Betriebssystem läuft derzeit noch Android 4.0 “Ice Cream Sandwich”. Ende 2012 bzw. Anfang 2013 soll das Update auf Android 4.1 “Jelly Bean” folgen.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • danielXY

    Anfang 2013 kommt 4.1? was ist denn mit asus los??? 4.2 hätte ich anfang 2013 von denen erwartet… naja, für den preis ist das sowieso ein ladenhüter! ein nexus 4 + nexus 10 kosten zusammen 700€, da greift doch keiner mehr zum padfone!

    • mike49

      Naja, ganz so eindeutig ist die Sache nicht: Bei den Nexus-Geräten hat man zu dem Preis von 700€ gerade mal die 8 bzw. 16GB Version und das Nexus 10 kann nicht mal 3G, von LTE gar nicht erst zu sprechen.

      Mit dem Padfone bekommst Du 2 Geräte in einem, die beide 3G + LTE können und es gibt zumindest auch noch die Option auf 64GB internen Speicher. Außerdem hat man so immer alle Daten 100%ig synchron.

      Das Asus das jetzt aber noch mit ICS bringt ist in der Tat etwas schwach…

  • Pingback: PadFone 2 demnächst bei Conrad verfügbar | anDROID NEWS & TV

  • http://www.facebook.com/ANDYEGGY Andreas Egbers

    Sooo. habe mir heute (ja ab heute bei base erhältlich) meinen Vertrag verlängert. mit dem Padfone2. Leider nur in der 32GB Version. (die 64 GB Version gibts noch nicht) zahle monatlich dafür 35 € inkl Sorglospaket OHNE Einmalzahlung. dafür aber mit ADAC vorteil. finde ich schon OK.

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: PadFone 2 demnächst bei Conrad verfügbar | anDROID NEWS & TV