Nicole hat bekanntlich das ASUS Padfone Infinity in ihren Besitz gebracht und vergleicht das Teil mit dem Apple iPad 4 und dem Nexus 10, welches von Samsung gefertigt wird.

ASUS Padfone Infinity vs Nexus 10 vs Apple iPad 4 [Video]

Durch die Kombination von Smartphone und Tablet nimmt das ASUS Padfone Infinity in diesem Vergleich natürlich schon mal eine Sonderstellung ein, da wir es beim Nexus 10 und dem iPad 4 “nur” mit reinen Tablets zu tun haben.

Das Display des Padfone ist 10.1-inch groß und löst mit 1920 x 1200 Pixeln auf. In Sachen Auflösung kann man da nicht mit der Konkurrenz mithalten – das iPad 4 löst mit 2048 x 1536 Pixeln auf, das Nexus 10 gar mit 2560 x 1600 Pixeln.

Dafür hat man einen taufrischen Snapdragon 600 Quad Core mit 1.7 Ghz Taktung an Bord, 2 GB RAM und für die Grafik ist die Adreno 320 GPU zuständig. Hinten gibt es eine 13 Megapixel-Cam, auf der Vorderseite sind es auch ordentliche 2 Megapixel.

Schauen wir dazu im Vergleich auf das iPad 4: die zwei Kerne des A6X-Prozessors takten mit 1.4 GHz, dazu gibt es 1 GB RAM. Die rückseitige Cam macht Fotos mit 5 Megapixeln und auf der Vorderseite sind es 1.3 Megapixel.

Beim Nexus 10 schließlich kommt der Samsung Exynos 5250 mit 1.7 GHz zum Einsatz, es gibt wie beim Infinity 2 GB RAM, um die Grafik kümmert sich hier jedoch der Mali T-604 Grafik-Chip. Auch hier haben wir eine 5 MP-Cam auf der Rückseite und vorne sind es 1.9 GHz. Alles Weitere zu den drei Geräten und wo die Unterschiede, Vor- bzw Nachteile liegen, erzählt euch jetzt  in knapp 20 Minuten Nicole:

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • http://twitter.com/MichaelB_1 BMichael_1

    Keine Apps. Kein Gerät. Sag ich mal so als Nexus 4 und iPad Besitzer. Vllt schafft Google ja mit Motorola den Durchbruch was die gute Verarbeitung angeht…

  • pimpmy911

    Echt großartiges Review!

    Was ich mir für den ultimativen Test noch wünschen würde:
    -> Fotos mit der Kameras der Tablets geknipst und ins Video eingefügt.
    -> Gewichtsangaben nicht nur gesprochen, sondern als Text im Video.

    sonst really awesome, speziell ein kleiner Teaser vorm Intro – das gefällt!
    ps. das mit der Pixeldichte hab ich absolut nicht verstanden…
    €: habs in den Youtube-comments schon gelesen Phone != Pad ;)

    • http://twitter.com/MichaelB_1 BMichael_1

      Eher im Gegenteil. Ja, hier find ich die Farben toller… hab ich mal mit meiner poppel Kamera gefilmt…. ist halt nur doof das der Screen vom iPad einen wesentlich größeren Farbraum als das Nexus 10 abdeckt wenn man es denn ausmisst… Ja, mit iOS kenne ich mich nicht so aus, aber Android ist eher für die Pros und so….und iOS ist so easy und für DAUs und Apple Fanboys… *facepalm*

  • elkgrin

    Apple baut grandiose Displays, siehe iPhone 4/5 als auch hier beim iPad. Muss man einfach anerkennen. Ich sehe sie ggü. dem Nexus und PadFone klar im Vorteil. Das sieht man ja schon an den ersten Paar Bildern. Der Kontrast ist Bombe. Schwarz- und Weißwerte sehr gut.

    Sent from my Samsung Galaxy Note II…. naja ok eigentlich vom Windows 8 Lappi ;)

  • mr_who_am_i

    “Auch hier haben wir eine 5 MP-Cam auf der Rückseite und vorne sind es 1.9 GHz.”
    FAIL! :D

    • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

      Versprecher passieren

Trackbacks & Pingbacks