Das ASUS PadFone Mini 4.3 wurde soeben in Taiwan vorgestellt, mit dem ASUS seine PadFone Reihe nach unten hin abrundet. 4.3-inch Smartphone mit Snapdragon 400 trifft 7-inch Tablet-Dockingstation mit integriertem Akku.

ASUS PadFone Mini 4.3 offiziell vorgestellt – Erste Fotos und Daten

Man mag es kaum glauben aber mit dem PadFone Mini 4.3 hat ASUS bereits die 5. Plattform aus der PadFone Reihe vorgestellt. Gerade eben ging das offizielle Launch-Event unweit unseres Bueros in Taipei ueber die Buehne und ich muss zugeben, dass ich durchaus begeistert bin von dem Mini und seiner Verarbeitungsqualitaet.

Technische Daten PadFone Mini 4.3

  • 4.3-inch Super IPS Display (960×540)
  • Qualcomm Snapdragon 400 @1.4Ghz (Quadcore)
  • 1GB RAM
  • 16GB interner Speicher (microSD bis 64GB)
  • 105 Gramm
  • 129.27×65.59×8.68mm
  • 1500mAh Akku

Tablet-Dock

  • 7-inch Super IPS (1280×800)
  • 310 Gramm
  • 199.86×119.45×11.8-17.7mm
  • 2200mAh Akku

Das gute Stueck soll Anfang des naechsten Jahres dann fuer NT$ 11990 hier auf den markt kommen, was umgerechnet einem Preis von ca. 300 Euro entspricht. Wohlgemerkt ist dies dann der Preis fuer die komplette Combo bestehend aus Smartphone und Tablet-Dockingstation.

Bleibt final noch die Frage nach den verbauten Kameras, die ASUS als PixelMaster 800 und 200 angibt. Die PixelMaster Technologie haben die Taiwanesen zum ersten Mal im PadFone Infinity eingesetzt und ich lehne mich wohl zu weit aus dem Fenster wenn ich sage, dass 800 und 200 fuer 8 bzw. 2MP Aufloesung stehen.

Hier warten wir noch auf eine offizielle Bestaetigung.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Pingback: ASUS PadFone Mini 4.3 Hands On Video – Smartphone/Tablet Combo fuer unter 300 Euro | Mobilegeeks.de | Testberichte, Tests

  • danielXY

    Die reinen handyspecs sind schlechter als beim moto G (display, Akku).
    Ob man dafür jetzt 300€ zahlt…

  • johannes c

    ich finde es relativ sinnbefreit, um es vorsichtig auszudrücken,…..ein dock damit man 2,7 zoll mehr display hat ?!

    • MatthiasSchuchard

      2,7′ bedeuten bei 16:9 immerhin knapp die dreifache Fläche!
      Gruß,
      Linus X.

      • johannes c

        in einer welt mit 5 zoll telefonen und 6 zoll phablets finde ich eine padfone lösung mit 10 zoll sehr elegant und perfekt platziert
        und eine 7 zoll variante absoluten blödsinn

        zusammen mit den specs wird sich das ding genau nicht verkaufen denn man ist gerade von asus besseres gewöhnt

  • Chris B.

    Schade, die miesen Specs haben sich Bewahrheitet.

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: ASUS PadFone Mini 4.3 Hands On Video – Smartphone/Tablet Combo fuer unter 300 Euro | Mobilegeeks.de | Testberichte, Tests