ASUS hat in China eine Pressekonferenz abgehalten und dort neben bekannten Geräten auch Slides von den Zukunftsplänen gezeigt. Demnach stehen uns mit dem MeMOFone HD 5, PadFone Mini, MeMO Pad HD 8 und neuen Transformer Tablets gleich haufenweise neue Devices ins Haus.

ASUS Roadmap: MeMOFone HD 5, PadFone mini, MeMO Pad HD 8 und mehr auf dem Weg

ASUS hat sich zu den Smartphones und Tablets nicht weiter geäußert, aber von den Namen können wir ja großteils ableiten, womit wir es zu tun bekommen. Dem noch recht frischen MeMO Pad HD 7 folgt demnach eine etwas größere Version des Geräts mit 8 Zoll, während man dem PadFone einen Mini-Ableger verpasst.

asus_roadmapd_2013_2014_2

Sehr interessant klingt auch das MeMOFone HD 5, welches darauf schließen bzw hoffen lässt, dass ASUS hier auch in Sachen Smartphones aktiver werden möchte. Das PadFone Infinity bietet uns neben dem Tablet-Teil auch eines der besten derzeit verfügbaren Smartphones und man sollte hier durchaus stärker das Klientel berücksichtigen, welches auf die Kombination mit dem Tablet gerne verzichtet und nur das Smartphone wünscht.

ASUS Pad Strategy

 

Ebenso wie das MeMO Pad HD 7 kennen wir selbstverständlich auch das neue Nexus 7. Allerdings warten wir schon länger auf News in Sachen Transformer Pad. Auch hier dürften hochklassige Nachfolger auf dem Plan stehen, wenn wir diesen Slides glauben (und man dort nicht lediglich die erhältlichen Tablets meint).

Wir können nicht aus den Slides ableiten, wann wir das ein oder andere dieser Geräte erwarten dürfen, aber im Vorfeld der IFA in Berlin hoffen wir natürlich darauf, dass ASUS uns schon frische Gadgets mit in die deutsche Hauptstadt bringt. Auf welches der neuen Devices würdet ihr euch am meisten freuen?

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Patrick Krawczyk

    Wenn eins der Memo Pad 7 oder 8 eins mit Windows 8 (oder Pro) zu Verfügung steht und in der Ausstattung mit LTE vorhanden ist, wirds gekauft! :)

  • Pete

    Padfone mini klingt sehr interessant!

    • derHirschimWald321

      Das wäre auch was für mich. Wenn es dann deutlich unter 1000€ liegen würde.

    • LinusX

      Finde ich auch! Mir gefällt das Konzept “Smartphone ins Tablet schieben” enorm gut. Aber ich habe weder das Kleingeld noch großes Interesse an einem Spitzensmartphone. Insofern hoffe ich, dass “mini” für mittelklassige Specs und evtl. einen kleineren Telefonbildschirm steht. Das Tablet in 7′ ist vielleicht auch eine Option, müsste ich aber ausprobieren, bevor ich entscheide, ob das Sinn macht.
      Freu mich schon auf Nicoles Testvideos!
      Gruß,
      Linus X.

  • Pingback: ASUS: Neue (günstige) Smartphones kommen zur CES 2014 | Mobilegeeks.de | Smartphones

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: ASUS: Neue (günstige) Smartphones kommen zur CES 2014 | Mobilegeeks.de | Smartphones