Asus hat auf der Thailand Mobile Expo jetzt das günstige 10.1-inch Tablet MeMO Pad Smart (ME301T) vorgestellt. Es handelt sich nach dem Asus MeMO Pad 7 um das zweite Tablet der MeMO-Reihe.

Asus stellt das MeMO Pad Smart ME301T 10.1-inch Tablet offiziell vor

Angetrieben wird das 9,9mm dünne Tablet von einem 1.2GHZ Quad-Core Tegra 3, dazu kommen 1GB RAM und 16GB Speicher, letzterer kann per SDHC-Karte erweitert werden. Das 10.1-inch Display löst mit 1280×800 Pixeln auf, die Kameras haben 1.2 (Front) und 5 (Back) Megapixel. Alles zusammen wiegt 580 Gramm und kann in den Farben Blau, Weiß und Rosa erworben werden. Ausgeliefert wird es mit Android 4.1 Jelly Bean, ergänzt mit den Apps SuperNote Lite, WebStorage Office, App Locker und App Backup. Immerhin 8,5 Stunden soll der Akku laut Asus beim Abspielen von 720p Video halten (Display auf 60nits und Audio per Kopfhörer in der „Default Lautstärke“).

Alles sicher keine spektakulären Spezifikationen, der thailändische Preis bei umgerechnet etwa $360, in den USA soll es $299 kosten. In Europa wird das Asus MeMO Pad Smart wohl Ende Februar beim Mobile Word Congress in Barcelona gezeigt.

Weitere Videos vom Asus MeMO Pad Smart, auch im Vergleich zu anderen Tablets sind schon vor einigen Tagen aufgetaucht.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Asus MeMO Pad Smart: Günstiges 10 Zoll-Tablet mit Quad-Core-Power » t3n - Das Magazin für Digitales Business | we love technology