ASUS trommelt im Vorfeld der Computex weiter für seine kommenden Produkte und wirft mit kleinen aber oft eindeutigen Hinweisen auf die zu erwartenden Neuvorstellungen um sich. Heute war nun der fünfte Teaser an der Reihe, bei dem es wohl um ein Gerät mit dem neuen Nvidia Tegra 4 geht.

ASUS teasert erstes Android-Tablet mit Nvidia Tegra 4 Quadcore an

Das heute veröffentlichte Teaser-Bild von ASUS zeigt wie die letzten Teaser einen Bausatz für einen kleinen Androiden, der diesmal im Batman-Look daherkommt. Da der Nvidia Tegra 4 den Codenamen “Wayne” trägt und Batmans richtiger Name nunmal “Bruce Wayne” lautet, dürfte es sich also um ein Gerät mit Tegra 4 handeln. Es wäre das erste Mal, dass ASUS ein Produkt mit Android und dem neuen ARM Cortex-A15 basierten Quadcore-Prozessor von Nvidia zeigt. Damit hören die Hinweise aber noch nicht auf.

Auf der Verpackung des kleinen grünen Batman-Androiden steht nämlich einmal mehr der Schriftzug “We Transform”, was auf ein Produkt der Transformer-Reihe schließen lässt. Außerdem wird der Roboter als “15-01 DROID MARK V” bezeichnet – in diesem Fall liefert uns die Zahl am Anfang einen weiteren Hinweis. Und zwar tauchte vor einige Zeit schon der Name ASUS Transformer TF501 erstmals auf, so dass wir jetzt mal ganz dreist davon ausgehen, dass man uns auf der Computex das ASUS Transformer TF501 Android-Tablet mit Nvidia Tegra 4 Prozessor vorstellen wird :)

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • René Klein

    Ach Mist – jetzt will ich so eine Batman-Android-Figur ;-)

  • Zyz

    Hm, Ich wette das Asus nicht kleckern sondern Klotzen will. Das wird bestimmt ein Tablet der Spitzenklasse. Hier wäre auch ne Dual(Trible)boot Funktion cool. So das man Android, Ubuntu oder Windows RT starten kann. Aber ob der Tegra 4 Energieeffizient genug ist? 2560×1600 Pixel?! Nen Großer Akku wäre da auch ganz praktisch. >30wh. Ansonsten wahrscheinlich einfach der Nachfolger vom Infinity.

  • MetalHead6

    Hat Asus jetzt extra so einen Bausatz anfertigen lassen oder was?

    • Wastl

      Das ist mal eine realistische Anwendung der gerade sehr gehypten 3D-Drucker. Damit ist sowas in wenigen Stunden gemacht.

      • MetalHead6

        Ok, aber es ist trotzdem eine sehr einzigartige Art der Promotion…

  • Pingback: ASUS TF501: Tablet mit Tegra 4-Chipsatz angedeutet

  • nichtraucher

    Well done, Holmes.

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: ASUS TF501: Tablet mit Tegra 4-Chipsatz angedeutet