Das ASUS Transformer Pad Infinity TF700KL ist ab sofort mit LTE-Modem vorerst exklusiv über den deutschen Netzbetreiber Vodafone zu haben. Wer das LTE-fähige Tablet mit dem “Internet-Turbo” sein eigen nennen möchte, muss dafür allerdings gaaaaanz tief in die Tasche greifen, denn Vodafone verlangt für das Gerät ohne Vertragsabschluss heftige 819,90 Euro! Dafür erhält man dann allerdings wohl nicht etwa die Version mit 32 oder 64 GB Speicher, sondern das Modell mit nur 16 GB internem Flash-Speicher. Wer einen Datentarif abschließt, zahlt knapp 170 Euro. Günstig ist das LTE-Tablet somit keinesweges, aber immerhin scheint es so, als wäre im Bundle auch gleich noch das für 150 Euro separat erhältlichen Keyboard-Dock enthalten.

IMG 20120822 183938 550x412 ASUS Transformer Pad Infinity TF700KL LTE Tablet jetzt bei Vodafone   Für 820 Euro!

Das ASUS Transformer Pad Infinity TF700KL bietet anders als die Varianten mit WLAN oder WLAN/3G keinen Nvidia Tegra 3 Quad-Core Prozessor, sondern den Qualcomm Snapdragon MSM8960 Dual Core in Kombination mit einem Full HD-Display und eben 16 GB Flash sowie 1 GB RAM. Wir haben bereits ein Testgerät erhalten, weshalb Sascha mal eben ein paar schnelle Fotos vom LTE-Modell geschossen hat:

IMG 20120824 150317 550x412 ASUS Transformer Pad Infinity TF700KL LTE Tablet jetzt bei Vodafone   Für 820 Euro!

IMG 20120824 150333 550x412 ASUS Transformer Pad Infinity TF700KL LTE Tablet jetzt bei Vodafone   Für 820 Euro!

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • UkausB

    haha

Trackbacks & Pingbacks