Wir drehen immer noch unsere Runden bei der CeBIT in Hannover und haben Cases für das Samsung Galaxy S4 aufgetrieben. Die können im Falle ihrer Authentizität Aufschluss darüber geben, mit welchem Formfaktor Samsung uns am 14. März überraschen will.

CeBIT: Cases für das Samsung Galaxy S4 aufgetaucht *Update: Fotos*

Mit diesen Gehäusen ist es natürlich immer so eine Sache. Die Hersteller bekommen oftmals frühzeitig die richtigen Informationen, mit welchen Maßen ein Gerät erscheinen wird, andererseits kann natürlich jede Klitsche aus Shenzhen auf gut Glück seine Brocken anfertigen und hier ausstellen. Wie bei jedem geleakten Render-Bild oder aufgetauchten Spezifikationen aus den “gut informierten Kreisen” haben wir auch hier keinerlei Garantie, dass wir hier mit den letzten Endes passenden Fakten konfrontiert werden.

Ihr seht im Vergleich mit dem Galaxy S3 und mit einem Case für das Galaxy S3, welche Ähnlichkeiten und welche Unterschiede es zwischen den Geräten gibt. So haben die meisten Elemente an den Seiten – Lautstärke-Wippe, micro-USB etc ziemlich genau die gleiche Lage. Rückseitig sehen wir allerdings, dass sich die Position von Cam, Blitz und Speaker in der Höhe ein wenig verschoben haben.

Sollten die Maße bei den vorgestellten Cases tatsächlich passen, dürfen wir uns zumindest darüber freuen, dass das Galaxy S4 trotz des vermuteten 4.99-inch Displays nicht wirklich größer geworden ist als der Vorgänger. Im Gegenteil sogar: Zwar scheint es ein wenig breiter zu sein als das Galaxy S3, dafür könnt ihr im Clip sehen, dass das aktuelle Flaggschiff in der Länge nicht in die Hülle für ein Galaxy S4 passt. Wir schauen weiter, ob wir noch über Zubehör für das Galaxy S4 stolpern, bis dahin freuen wir uns über eure Einschätzung. Also lasst es uns entweder in den Kommentaren wissen – oder direkt im Samsung-Smartphone-Forum der Mobilegeeks:

Update: 

So, Freunde! Mittlerweile haben wir auch noch ein paar Bilderchen für euch von den Dingern – hier sind sie:

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Sandra

    Ich hoffe nicht, dass das so kommen wird. Viel zu eckig und damit unhandlich. Die form des neuen htc one ist für mich das mass aller dinge. Das hier sieht mir leider eher nach sony Z aus. Und genau wegen der kastigen form kommt das für mich nicht infrage. Etwas größeres S3 fänd ich klasse.

    • Thomas

      ich würde sagen das etwas größere s3 ist das note 2 oder nicht?

      • Sandra

        Ja, recht hast du ;-) vielleicht wird’s ja wirklich ein Note bei mir. Vertrag läuft bald aus :-)

    • alq

      Schwachsinn das Xperia Z ist kaum größer als S3 und liegt besser in der Hand als das glitschige S3

  • http://www.facebook.com/mgaevert Martin Gaevert

    Schaut nach einen ziemlich großen kamara Sensor aus

    • http://www.facebook.com/profile.php?id=1426963292 Mark Baumgartl

      Ich denke,dort wird eher ein Chrom/Aluminiumrand um die Linse sein,wie es beim S2 auch schon war.Das macht die Rückansicht wenigstens etwas attraktiver.Wäre schön wenn sie die geriffelte Rückseite vom S2 nehmen würden,dann wäre es viel griffiger als das S3!

      • Eraser112

        Ich gebe ja die Hoffnung nicht auf, dass sie endlich Keramik für die Rückseite benutzen…

  • Roman

    Scheint wirklich auf diese Form hinauszulaufen. Auch der heute bekannt gewordene “Leak” bzw. das Render-Bild hatte ja die selbe Form.
    Diese Form würde ich auch begrüssen, finde die Form des Galaxy S3 nicht so schön (dafür ist es handlich)
    Bin gespannt auf den 14. März, da wissen wir mehr!

  • Pingback: Galaxy S4: Erste Hülle und vermeintlicher Leak - Android News

  • Pingback: YoungSider Tech-News (05.03.2013) » YoungSiderYoungSider

  • Andrew

    Könnte echt sein, hier noch eine weitere Hülle für s4: http://www.mobilefun.de/38290-flexishield-samsung-galaxy-s4-hlle-in-schwarz.htm

  • http://www.facebook.com/profile.php?id=1426963292 Mark Baumgartl

    Wem gehört denn das S3 mit dem unschönen Riss im Glas? :(

  • http://www.facebook.com/people/Ulrich-K-Keuter/771119239 Ulrich K. Keuter

    Das war’s dann wohl mit dem Traum von einem relativ kompaktem, mit einer Hand bedienbaren 5″ Händi. War vermutlich nicht sehr realistisch, aber sicher machbar, wenn man auf die Taste verzichtet und die Lautsprecher auf die Rückseite verbaut hätte.

  • Mike

    Naja, die Form dieser Hülle und die des heutigen Renders von eveleaks sind sich verdächtig ähnlich. Und nicht vergessen, der erste Render für das HTC One, der über eveleaks veröffentlicht wurde, stellte sich letztendlich als das finale Design des Gerätes heraus und keiner wollte es vorher glauben. Die Größe ist aber eher unhandlich (und das von jemandem der ein HTC Sensation XL besitzt) und es wird wieder ne Menge Plastik sein. Für so viel Geld ist das einfach ein großes No-No! HTC kann doch auch Metall!

  • http://www.facebook.com/profile.php?id=1628886276 Frank Mausi

    Uninteressantes Samsung Galaxy S4!! Schon wieder “Ohne” 3D-Cam. ;-( Das kann auch nicht mehr dann, wie andere Geräte!

  • Pingback: Purported Galaxy S4 cases made in China spotted at CeBIT 2013

  • Pingback: Samsung Galaxy S4: Cases des neuen Android-Flaggschiffs auf der CeBIT entdeckt

  • Pingback: Samsung Galaxy S4 : des housses pour le smartphone présentées au CeBIT 2013 | Telephone Mobile Code PIN PUK Securite

  • Pingback: Cebit 2013: Angebliche Samsung Galaxy S4-Cases entdeckt

  • Pingback: Galaxy S4: Samsung schmückt den Time Square - Erste Hüllen auf der CeBIT 2013 gesichtet

  • Pingback: [Rumor] Galasy S IV Cases Spotted at CeBIT; Compared to SGS3 Cases on Video

  • Pingback: Samsung Galaxy S IV Casing Spotted at CeBIT, Sports a Rectangular Design | Lowyat.NET

  • Pingback: Rumeurs : La première vidéo du Samsung Galaxy S4 ? | MobilOccaz.com

  • Anderson

    Nice case, but I would recommend the Pong Research Galaxy S4 case over this.I read that the cell phones emit a non-ionizing form of electromagnetic radiation; radiation which can be absorbed by the tissues and cells which come into close contact with the phone.That’s why I did research and found a case that can reduce radiation exposure.I read about Pong Research cases, Pong technology is custom-designed for each mobile device and works to redirect radiation away from your head and body. I hesitated about it, anyway, I bought a case Pong because is the only technology proven in FCC-certified laboratories to reduce the exposure to mobile device radiation by up to 95% below the FCC limit without compromising the device’s ability to communicate.

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Galaxy S4: Erste Hülle und vermeintlicher Leak - Android News

  2. Pingback: YoungSider Tech-News (05.03.2013) » YoungSiderYoungSider

  3. Pingback: Purported Galaxy S4 cases made in China spotted at CeBIT 2013

  4. Pingback: Samsung Galaxy S4: Cases des neuen Android-Flaggschiffs auf der CeBIT entdeckt

  5. Pingback: Samsung Galaxy S4 : des housses pour le smartphone présentées au CeBIT 2013 | Telephone Mobile Code PIN PUK Securite

  6. Pingback: Cebit 2013: Angebliche Samsung Galaxy S4-Cases entdeckt

  7. Pingback: Galaxy S4: Samsung schmückt den Time Square - Erste Hüllen auf der CeBIT 2013 gesichtet

  8. Pingback: [Rumor] Galasy S IV Cases Spotted at CeBIT; Compared to SGS3 Cases on Video

  9. Pingback: Samsung Galaxy S IV Casing Spotted at CeBIT, Sports a Rectangular Design | Lowyat.NET

  10. Pingback: Rumeurs : La première vidéo du Samsung Galaxy S4 ? | MobilOccaz.com