Mit dem Fujitsu Stylistic M702 präsentiert man uns bei der CeBIT wieder mal ein Fujitsu-Tablet mit toller Ausstattung, vielen Anschlüssen – allerdings auch zu einem nicht ganz so günstigen Preis von 999 Euro.

CeBIT: Fujitsu Stylistic M702 Tablet im Hands-on

Wie so oft hat Fujitsu mit seinem Tablet die Business-Kunden im Blick. Dementsprechend legen wir für das Stylistic M702 auch ein wenig mehr auf den Tisch und dementsprechend bekommen wir dafür aber auch eine Menge geboten. Schauen wir also zunächst einmal auf die technischen Daten des Tablets:

Angetrieben wird der Hobel von einem Tegra 3 Quad Core-Prozessor mit jeweils 1.7 GHz, die Größe des Arbeitsspeichers ist man uns schuldig geblieben und der Flash-Speicher ist 32 GB groß. Das 10.1 Zoll große Display löst mit 1920 x 1200 Pixeln auf und als Betriebssystem bietet man uns bislang nur Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich. Folgende Schnittstellen bringt das Stylistic M702 mit:

  • 1 x Audio: Eingang/Ausgang
  • 1 (digital) x Interne Mikrofone
  • 1 x Micro USB 2.0
  • 1 x SIM-Kartensteckplatz ( Micro-SIM )
  • 1 x Speicherkarten-Steckplätze

Fujitsu hat dafür gesorgt, dass das Gerät komplett wasserdicht ist, wie ihr im Video auch sehen könnt. Die Maße betragen 259 x 169 x 9,9 mm und wiegen wird das gute Stück 590 Gramm. Zwei Cams gibt es ebenfalls, die rückseitige kommt mit 8.1 Megapixeln und besitzt Autofokus, vorne sind es 1.2 Megapixel.

Wie bereits erwähnt setzt Fujitsu hier wieder auf Business-Kunden, dementsprechend findet sich nicht nur passende Software auf dem Gerät, sondern auch Features wie einen Fingerprint-Sensor, der in den Home-Button integriert wurde und mit dem ihr euer Tablet entsperren könnt.

Das Gerät ist bereits in Deutschland zu bestellen, wie gesagt aber mit 999 Euro nicht sonderlich günstig und wird in der 15. Woche laut Fujitsu ausgeliefert. Hier ist unser Hands-on des High-End-Tablets von der CeBIT:

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Pingback: Fujitsu STYLISTIC M702: Hands-On video | FujitsuFans.com

  • daniode

    Als Businesskunde lässt mich das Ding sowas von kalt. Spiegelndes Display, kein Stylus, kein wechselbarer Akku und dann schlappe 1000 Euro brutto. Dafür Spritzwassergeschützt, leider ohne echte Outdoorfähigkeit. Da kauf mich doch lieber ein halb so teures Gerät und lege einen Teil der Ersparnis in einer Versicherung an.

  • http://twitter.com/Fujitsu_DE Fujitsu Deutschland

    Hallo Carsten, Hallo Mobile Geeks,
    das neue STYLISTIC M702 hat 2GB Arbeitsspeicher. Diese Antwort wollen wir Euch natürlich nicht schuldig bleiben.
    Liebe Grüße vom Social Media Team von Fujitsu aus Deutschland – Jörg Langer

  • Pingback: Fujitsu STYLISTIC M702 una tablet con 14 horas de autonomía | AndroidPC.es

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Fujitsu STYLISTIC M702: Hands-On video | FujitsuFans.com

  2. Pingback: Fujitsu STYLISTIC M702 una tablet con 14 horas de autonomía | AndroidPC.es