„Abby’s Fairy Rock“ ist eine Demonstration von Qualcomm, die zeigt, was mit modernen Tablets und der Verbindung zwischen Tablet und Fernseher alles möglich ist – wenn die entsprechende Technik im Tablet steckt, in diesem Fall natürlich die eigene Snapdragon S4 Plattform.

CES 2013: “Abby’s Fairy Rock” – Tech-Demo von Qualcomm

Zusammen mit den Machern der Sesamstraße wurde dieses Spiel für Vorschulkinder entwickelt, in dem der Sesamstraßen-Charakter Abby den Kindern Grundlagen der Musik beibringen soll – das alles natürlich auf spielerische und auf die Altersgruppe angepasste Art. Interessant ist die Verbindung zwischen Fernseher und Tablet, im Prinzip einfach ein Multimonitor-Setup, wie es von Desktops und Notebooks bekannt ist, aber in diesem Fall kabellos und angepasst auf die Touchbedienung eines Tablets.

Gezeigt wird in der Demo der Start des Programms, bei dem das Kind zuerst mit dem Tablet ein Foto von sich aufnimmt, das dann später auf die Spielfigur gesetzt wird. Dazu „fliegt“ Abby vom Fernseher auf das Tablet und wieder zurück.

Aktuell ist das noch eine Reine Demo der technischen Möglichkeiten, es steht noch nicht fest ob oder wann die App erscheint. Es wird also noch etwas dauern, bis die Zeiten vorbei sind, in denen man Kinder einfach so ohne Tablet vor den Fernseher setzen konnte ;)

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks