Wieder heil in Dortmund angekommen und etwas Jetlag-geschädigt kann ich euch die offiziellen Preise der Titanium Tablets von Archos verkünden. Neben der Platinum-Reihe hatte man bei der CES auch vier Tablets mit diesem Label Titanium am Start.

CES 2013: Archos nennt offizielle Preise für die vier Titanium Tablets

Während wir es bei den Platinum-Geräten mit den etwas besseren Spezifikationen mit Quad Cores zu tun haben, setzt Archos bei der Titanium-Line auf Dual Core-Prozessoren. Dementsprechend kann man hier mit niedrigen Preisen aufwarten und hofft, darüber die Käufer locken zu können. Die Titanium-Reihe deckt dabei bei den Display-Größen den ganzen Range von 7-10.1 Zoll ab – zumindest bei diesem Aspekt sollte also jeder Tablet-Fan seinen Favoriten finden.

Alle Geräte setzen auf HD IPS-Displays, mit 1.6 GHz getaktete Dual Cores, die durch eine vierkernige GPU unterstützt werden. Ebenfalls haben alle vier Tablets einheitlich das gleiche Aluminium-Design. Als Betriebssystem ist auf den vier Geräten Android 4.1 Jelly Bean installiert mit vollem Zugriff auf Google Play. Das 97 Titanium HD setzt sich dabei von den anderen Geräten der Reihe durch sein Full HD-Display ab. Es besitzt also nicht nur exakt die gleichen Ausmaße wie ein aktuelles iPad, sondern auch dessen Retina-Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln.

Das sind nun die offiziell bestätigten Preise der vier Tablets:

  • ARCHOS 70 titanium mit 7 Zoll: 119€
  • ARCHOS 80 titanium mit 8 Zoll: 169€
  • ARCHOS 101 titanium mit 10.1 Zoll: 199€
  • ARCHOS 97 titanium HD mit 9.7 Zoll Full HD Retina-Display: 249€

>>>Diskutiert in unserem Forum über die CES und die neu vorgestellten Produkte

 

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Jo

    Der Presi für das Modell mit Retina Display ist der Hammer.

    Vielleicht sollte ich doch meine Apple Aktien wieder abstossen……

  • http://twitter.com/xxpeetxx88 Hans Horst

    Eigentlich will ich nur einen Windows 8 Tablet kaufen aer bei den Preisen muss man einfach zuschlagen

    • ausweichschraube

      Zumal wenn man mit dem Kauf vom Win8 Tab zwei Monate wartet, könnte es glatt den Wertverlust haben, den so ein Titanium 80 momentan kostet … ;-)

  • Shorty1981

    Die Preise für die Titanium Modelle sind zwar echt der Hammer, aber da würde ich lieber zu den Platinium Modellen greifen, weil 30,- Euro beim 8Zöller und 50,- Euro beim 9,7Zöller mehr finde ich für die gebotene Mehrleistung gerechtfertigt. Gerade beim Full HD Retina Display wird der Dual Core schnell überfordert sein.

  • pFn0L

    Nett Nett! Jetzt bitte sowas mit gute Verarbeitung, Glas und Alu noch mit einem Atom und Windows 8 zu einem auch sehr fairen preis :-)

  • Nerdtology

    Guter Preis für den iPad 3 Klon. Bin mal gespannt, wie das Gerät sich schlägt. Immerhin mit 1,6 GHZ gegenüber dem iPad 3 mit 1,0 Ghz.

Trackbacks & Pingbacks