Der chinesische Hersteller HiSense zeigt auf der CES 2013 seine Variante eines günstigen Smartphones mit Quad-Core-CPU, das mit einem 4,5-Zoll-Display daherkommt. Wer nun denkt, dass das Gerät mit solchen Maßen und einer solchen CPU doch perfekt für Kunden wäre, die es lieber etwas kleiner als die neuen 5-, 5,5- oder gar 6-Zoll-Boliden wünschen, der muss allerdings Abstriche bei der weiteren Ausstattung hinnehmen.

CES 2013: HiSense zeigt günstiges Quad-Core Android-Smartphone U958

HiSense verbaut laut Engadget bei dem HiSense U958 genannten Telefon zwar einen 1,2 Gigahertz schnellen Qualcomm Snapdragon S4 Play MSM8225Q Quad-Core-Chip und verwendet Android 4.1 “Jelly Bean”, doch die weitere Hardware lässt etwas zu wünschen übrig. So löst das 4,5 Zoll große Display nur mit 854×480 Pixeln auf und es sind nur 512 MB RAM und 4 GB Flash-Speicher an Bord. Immerhin gibt es eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und Dual-SIM-Unterstützung.

Der Akku des HiSense U958 bietet eine Kapazität von 1700mAh und das Gerät ist 9,5 Millimeter dünn. Ganz offensichtlich zielt der Hersteller mit seinem neuen Smartphone auf den Markt für günstige Einsteigergeräte, die zu recht niedrigen Preisen vor allem in China und anderen aufstrebenden Märkten angeboten werden sollen. Immerhin versucht man mit dem Qualcomm Quad Core Prozessor auch schon in diesem Bereich ordentlich Leistung zu bieten.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Karlchen

    Wieso denkt eigentlich jeder Hersteller, dass Leute nur für große Displays viel Geld ausgeben wollen? :(

Trackbacks & Pingbacks