Mit dem FZG1 Tough Pad hat Panasonic auf der CES noch ein zweites Rugged Tablet vorgestellt, welches im Gegensatz zum JT-B1 Touch Pad mit einem 10 Zoll großen Display versehen ist.

CES 2013: Panasonic FZG1 10 Zoll Tough Pad im Hands-on *Update: deutsches Video*

Wie der kleine Bruder richtet sich auch der 10-Zöller an ein Business-Publikum und auch zu militärischen Zwecken könnte man das Tablet einsetzen. Was hat der robuste Kamerad zu bieten? Einen hochauflösenden Screen mit 1920 x 1200 Pixeln bei einer Bildschirmdiagonale von 10.1 Zoll, einen Quad Core-Prozessor mit 1.9 GHz pro Kern und 8 GB RAM. Das Panasonic FZG1 Tough Pad verfügt über einen Slot für microSD-Karten, einen HDMI-Ausgnag und USB 2.0. Als Betriebssystem fungiert Windows 8.

>>> Diskutiert die Neuerungen von der Messe in unserem CES 2013 Forum!

Noch im ersten Quartal soll es soweit sein und das FZG1 Tough Pad taucht im Handel auf. Na ja – im ziemlich spezialisierten Handel, würde ich mal sagen ;) Während wir also noch abwarten müssen, bis wir den exakten Verkaufstermin kennen – Ende März soll es wohl sein – sind wir beim Preis schon ein wenig schlauer: Kostet der kleine 7-Zöller schon über 1000 Euro, könnt ihr euch ja vorstellen, dass das 10 Zoll-Gerät ein ordentliches Loch in so ziemlich jede Kasse reißen könnte. Immerhin werden satte 2.700 Dollar fällig – auch für ein Business-Gerät ein ziemlich gesalzener Preis. So oder so haben wir es für euch auf der CES eingefangen und liefern euch nun den Beweis dazu:

Update:

Andrzej hat sich auf der CES wieder mal die Füße blutig gelaufen, um so viele Stände wie möglich einzufangen und hat dabei auch bei Panasonic Station gemacht. Daher haben wir hier für euch nun auch den deutschen Clip zum Panasonic FZG1 Tough Pad:

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks