Auch, wenn wir Las Vegas wieder verlassen haben, werden wir noch Einiges darüber zu berichten haben. Beispielsweise über das 4.99 Zoll Super Amoled Full HD-Display, welches Samsung dort noch für dieses Quartal ankündigte.

CES 2013: Samsung kündigt 4.99 Zoll Super Amoled Full HD-Display für 1. Quartal an

Die Koreaner zeigten uns nun eine Roadmap, nach der wir schon bald mit dem Display rechnen dürfen, von welchem wir bislang dachten, dass sich Samsung noch die Zähne daran ausbeißt. Super Amoled und Full HD schien bislang nicht zusammen zu gehen, plötzlich haben wir mit dem 4.99 Zoll großen Display einen Wunsch-Kandidaten für den Screen im kommenden Galaxy S4.

Darüber hinaus hat man auch neue Akkus gezeigt, die deutlich mehr Power haben, dabei aber kaum größer sind als die aktuell verbauten. Bis zu 4.600 mAh bedeuten mehr als doppelt so viel Power als bislang und zeigt, dass sich auch Samsung dieser Achillesferse moderner Gadgets angenommen hat.

Samsung neue Akkus

In der Summe dieser Ankündigungen setzt sich somit langsam sowas wie ein Traum-Galaxy S4 zusammen, mit dem man der versammelten Konkurrenz inklusive Apple wieder einmal richtig einheizen könnte: der neue Exynos 5 Octa, dazu einer der neuen, auswechselbaren Akkus und ein Super AMOLED-Display mit Full HD-Auflösung und einer Pixeldichte von 440 ppi – wer würde da nicht zuschlagen wollen?

Ob es tatsächlich dann so aussehen wird, oder ob Samsung für sein nächstes Flaggschiff nur das ein oder andere Bauteil verwendet, wird sich noch herausstellen – lange wird man uns aber wohl nicht mehr warten lassen, davon dürfen wir wohl ausgehen.

 

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • http://twitter.com/KlemensL pimpmy911

    puhh, gottseidank mal wieder was kleineres als 5 zoll :)

  • Stefan Sigl

    Endlich mal bessere Akkus. Da können sich alle anderen Hersteller etwas anschauen. Ich hoffe mal dass Samsung wieder das nächste Nexus Smartphone macht

Trackbacks & Pingbacks