Kurz nachdem NVIDIA die Tegra 4-Bombe platzen ließ, legte Qualcomm mit u.a. dem Snapdragon 800 ebenso ordentlich nach auf der CES in Las Vegas. Wir haben jetzt erstmals eine Demo eines Games auftreiben können.

CES 2013: Spiele-Demo auf dem Qualcomm Snapdragon 800

Wie zu erwarten war, gibt es hier wieder einen ordentlichen Qualitätssprung und ich bin echt begeistert, was heute schon auf mobilen Endgeräten möglich ist bzw möglich sein wird, wenn der Qualcomm Snapdragon 800 in Bälde erstmals in Geräten auftauchen wird.

Stellt euch einen aktuellen Snapdragon S4 Pro vor und addiert 75 Prozent Leistung und ihr bekommt ein Gefühl dafür, wie viel Dampf hinter dem neuen Flaggschiff der Qualcomm-Flotte steckt. Ganz wichtige Geschichte, gerade bei mobilen Devices: unter der zusätzlichen Leistung darf die Akkudauer nicht leiden. Daher haben sich die Unternehmen bei ihren neuen Prozessoren – Qualcomm bildet da keine Ausnahme – auf die Fahnen geschrieben, dass man trotz besserer Leistung weniger Strom verbrauchen möchte.

Qualcomm erreicht dieses Ziel, in dem man die vier einzelnen Kerne unabhängig voneinander ansteuern kann und dadurch effizienter arbeiten kann. Ich bin schwer auf den Kampf der Giganten Tegra 4 vs Snapdragon 800 gespannt – der Gewinner wird so oder so der Besitzer eines Geräts sein, in dem einer dieser beiden Chipsätze verbaut ist. Noch müssen wir uns ein wenig gedulden, das gilt aber nicht für die Grafik-Demo, die wir schon jetzt für euch bereithalten. Viel Spaß also mit dem Clip – achtet wirklich auf die Details und zieht euch die Demo am besten in höchster Auflösung an:

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • http://www.facebook.com/mgaevert Martin Gaevert

    ui ui ui da war die Demo für den Chip ein wenig zu hart… volle auslastung und dennoch Lagt es wie sau… eine Fps anzeige hätte dort jetzt sin gemacht.
    aber schön zu sehen was denn heute so geht …

    jetzt sollten nur noch die Speicher erweitert werden also nix da mit 4 oder 8gb oder 16 gb alles zu klein für tolle anspruchsvolle spiele….. die wir im Moment noch nicht haben … aber was nicht ist kann ja noch werden

    • colorado1092

      4,8,16gb????? Schon mal ein Tablet mit 4 GB gesehen? :-D 2 GB ist ja schon ne Seltenheit

      • Marius Bradler

        Ich denke er meinte den Massenspeicher

  • Pingback: Vergleich: Nvidia Tegra 4 vs. Qualcomm Snapdragon 800 | TBLT.de

  • ausweichschraube

    Naja, kann ja sein, dass die Chips ordentlich Dampf haben. Trotzdem ist meine Freude nur verhalten, denn die Vergangenheit hat gezeigt, dass es locker ein halbes Jahr, wenn nicht sogar bis nächstes Weihnachten dauert, bis neue Geräte nicht nur vorgestellt, sondern auch wirklich im Laden kaufbar oder Onlineshop (vllt. ein Nexus 4S?! ;-) verfügbar sind …
    Traurig, aber wahr bei der Android-Fraktion.
    Wenn ich mir jetzt den Vorgänger, also ein S4 im Nexus 4 kaufen möchte, dann ist es … na .. “ausverkauft” …
    Also ist eher abwarten, als los zocken angesagt. =(

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Vergleich: Nvidia Tegra 4 vs. Qualcomm Snapdragon 800 | TBLT.de