Die günstigen Tablets von Coby wurden bereits auf der CES im Januar vorgestellt – jetzt sind die Android-Tablets vorzubestellen und werden allesamt unter 260 Dollar kosten. Allen gemein ist der Cortex A8-Prozessor, Android 2.3 und der resistive Touchscreen (von den beiden 10-Zöllern abgesehen). Ausgeliefert werden die Coby Kyros-Tablets dann ab dem 15. März.

Coby Kyros MID7025 – 7 Zoll groß, 800 x 480 resistiver Touchscreen, 1GHz Cortex A8 processor, Android 2.3, 4GB Speicher, 802.11b/g WiFi, HDMI Ausgang und 1080p playback support. Kostet aktuell 173 Dollar bei amazon.com. Über das Coby Kyros MID7025 haben wir bereits mit Hands-on-Video berichtet.

 

Coby Kyros MID7026 – absolut gleiche Specs wie das 7025, abgesehen vom 4:3 Ratio und der Auflösung von 800 x 600 Pixeln. Kostet ebenfalls 173 Dollar bei amazon.com.

Coby Kyros MID8025 – 8 Zoll großes, resistives Touch-Display mit 4:3 Ratio und 800 x 600 Pixeln. Sonst die gleichen Specs wie die vorherigen Tablets, abgesehen vom etwas größeren 4,500mAh Akku. Preis bei amazon.com: 191 Dollar.

Coby Kyros MID1025 – Mit 10.1 Zoll und einer Auflösung von  1024 x 600 Pixeln das Flaggschiff der Coby Kyros Tablets. Besitzt im Gegensatz zu den kleineren Tablets ein kapazitives Display und einen nochmals etwas größeren 4,800mAh Akku. 260 Dollar bei amazon.com.

Coby Kyros MID1026 – Baugleich mit dem 1025, jedoch mit 4:3 Ratio und 1024 x 768 Pixel Auflösung. Preis bleibt ebenfalls gleich – 260 Dollar bei amazon.com.

Quelle: netbooknews.com, liliputing.com

 

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • http://www.arm-community.de Philipp Blum

    Die 10 Zoller sind sehr interessant, besonders für die Preise

  • http://canorus.org Haliotar

    Wieviel RAM haben die ? Ich hoffe mal auf mindestens 512MB…

Trackbacks & Pingbacks