Im Rahmen seiner WDR Computer-Nacht wird der Westdeutsche Rundfunk heute Nacht – also vom 05. April auf den 06. April ab null Uhr satte 240 Minuten IT-Geschichte präsentieren.

Computerclub: Die WDR Computer-Nacht

Ist es jetzt schon so weit, dass ihr bei den Mobilegeeks TV-Programm-Tipps geliefert bekommt? Ja, zumindest in diesem speziellen Fall, wenn es um den legendären Computerclub geht – eine, wenn nicht sogar DIE Instanz im deutschen Fernsehen, wenn es um Computer-Technologie geht.

Das Format hat sich leider vor etwa einem Jahrzehnt von unseren Bildschirmen verabschiedet, dem Kult-Faktor hat das jedoch keinen Abbruch getan. Der WDR hat sich nun hingesetzt und aus dem Archiv-Material die “Kultszenen aus den 22 Jahren des beliebten WDR Computerclubs” zusammengesucht, zeigt aber darüber hinaus auch ganz viel anderes Material, welches bis in die fünfziger Jahre zurück reicht. In der Presse-Info des WDR heißt es dazu:

Das WDR Fernsehen lädt zu einer faszinierenden Zeitreise ein und stellt die rasante Entwicklung der Computer, angefangen von den ersten Fernsehberichten über elektronische Rechenzentren im Jahr 1959 bis hin zu Smartphones und Tablets, in den Mittelpunkt einer vierstündigen Sondersendung in der Nacht vom 5. auf den 6. April 2013.

Ich kann mich noch gut erinnern, dass das Format mal unter dem Namen Eff Eff lief und natürlich auch an den legendären Hard-Bit-Rock – dabei wurde ein Tonsignal über den Fernseher übertragen, welches wir zuhause mit unseren Cassetten-Rekordern mitschneiden konnten. Über das Tape-Laufwerk am Home-Computer konnten wir die so übertragene Software dann auf unseren Rechner aufspielen. Das nur mal für die Jüngeren hier, die gar nicht zu schätzen wissen, wie einfach die Dinge heute laufen ;)

Wer sich für die Geschichte rund um die Computer interessiert, sollte also heute entweder reinschauen oder den Festplatten-Rekorder programmieren, wenn wieder einmal eine WDR Computer-Nacht ansteht. Moderiert wird die Sendung, die sich übrigens später leider nicht in der WDR-Mediathek wieder finden wird, von Ranga Yogeshwar und Ralph Caspers. Also, heute Nacht – null Uhr bis vier Uhr morgens WDR Computer-Nacht.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • dennyfischer

    Die senden immer noch, jetzt sogar wieder bei meinem lokalen TV-Sender wieder analog :D

  • http://www.facebook.com/people/Max-Jacobi/100001652393082 Max Jacobi

    http://www.cczwei.de/

    Die Sendung gibts schon noch und es macht sogar spaß sie zu gucken!!!!!

  • Pingback: App-Like.de | Die große WDR Computernacht

  • http://twitter.com/matze_axe Matthias Buesing

    Finde es auch meistens noch interessant – allerdings frage ich mich, warum Wolfgang Back NIE seine Jacke auszieht?!

  • Mo

    Cool!! Sehr interessant. Aber leider habe ich um diese Uhrzeit anderes zu tun. Dann werde ich es nächste Woche Stück für Stück angucken

  • http://twitter.com/gdrbaby Nicole

    Man könnte die WDR-Computernacht auf einer bekannten Videoplattform wiederfinden… aber ich sag hier lieber nicht, wo. ;)

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: App-Like.de | Die große WDR Computernacht