Mit dem Gadmei N60 haben wir auf der Computex ein 6-inch Phablet ausfindig machen können, welches mit 720p Auflösung ausgestattet ist und Platz für zwei SIM-Karten bietet.

Computex: Gadmei N60 HD-Phablet mit 6 Zoll Display im Hands On

Als Prozessor bei diesem Phablet, welches nochmal eine Ecke größer ist als beispielsweise das erste Galaxy Note mit seinen 5.3 Zoll, befindet sich im Gadmei N60 ein Mediatek Quad Core, und zwar der MTK 6589, der auf dem Cortex A7 basiert und mit jeweils 1.2 GHz taktet. Dazu gibt es 1 GB RAM und 8 GB internen Speicher, sowie der bereits oben erwähnte Platz für zwei SIM-Karten, der in China alles andere als unüblich ist. Als Betriebssystem findet sich hier übrigens Android 4.2.1 Jelly Bean.

Den Speicherplatz könnt ihr mittels microSD-Karte noch erweitern und rückseitig bietet uns das Gadmei N60 zudem eine 8 Megapixel-Cam mit LED-Blitz, während die Cam auf der Front mit 2 Megapixeln kommt. Wie ihr gleich auch im Video sehen könnt, orientieren sich die Chinesen hier im Design schon ziemlich an Samsung und der Designsprache des Galaxy S4 – der Nachfrage nach diesem Phablet dürfte es keinen Abbruch tun. Es dürfte hingegen deutlich günstiger sein als die Galaxy Note-Geräte der Koreaner, wobei wir noch nicht wissen, ob es auch seinen Weg nach Europa findet.

notebooksbilliger.de

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: W skrócie: Galaxy Note 8.0 w Polsce; iPhone 5S w kolorowych obudowach; Xperia Z Google Edition « Komórkomania.pl