Der taiwanische Vertragsfertiger Quanta zeigt auf der Computex 2013 ein Referenzdesign für ein 11.6inch Tablet mit der neuen AMD Elite Mobility APU A4-1200, die bisher wohl besser unter dem Namen “Temash” bekannt ist. Das Gerät bietet unter anderem ein Full HD-Display.

Computex: Quanta Full HD 11.6inch Tablet-Prototyp mit neuer AMD A4-1200 “Temash” Elite Mobility APU im Hands-on

Das Quanta AMD “Temash” Tablet ist lediglich in Form eines Prototypen ausgestellt und soll Markenanbietern als Basis für ihre eigenen Geräte dienen. Ein solches Referenzdesign könnte es aber problemlos auch in dieser Form auf den Markt schaffen, denn nicht immer nehmen Kunden der Vertragsfertiger noch Veränderungen am Design der Vorlagen ihrer Herstellungspartner vor. Da der Prototyp jedoch zeigen soll, was die Plattform leisten kann, ist er mit allem vollgestopft, was möglich ist. Neben dem Full HD IPS-Display mit 10-Finger-Touch ist daher auch eine 120-GB-SSD und ein 3G/LTE-Modul mit dazugehörigem SIM-Slot an Bord. Leider funktionierte bei dem Prototyp der Touchscreen mangels ordentlicher Kalibrierung nicht sonderlich zuverlässig.

Grundsätzlich zeigt das Tablet-Referenzdesign von Quanta aber, wie künftige günstige Tablets mit AMDs neuer Plattform, die in diesem Fall mit zwei Rechenkernen und 1,0 GHz Basistakt aufwartet, aussehen könnten. Die Leistung war ausreichend, so dass man problemlos trotz der hohen Auflösung mit dem vollwertigen Windows 8 umgehe konnte. Derartige Produkte dürften innerhalb der kommenden Monate zu Preisen ab rund 300 Euro auf den Markt kommen, denn AMDs CPUs ermöglichen neue, niedrigere Preisniveaus.

notebooksbilliger.de

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Computex: Quanta Full HD 11.6inch Tablet-Prototyp mit neuer AMD A4-1200 … | Full-HD-Resort.de