Wenn Bloomberg für die Computex kommende Woche die Vorstellung von Tablets mit Windows 8 ankündigt, dann ist das nun nicht wirklich eine überraschende Meldung. Für den Herbst ist Windows 8 angekündigt und die Computex ist die letzte große Messe vor dem Sommer – entsprechende Ankündigungen sind also logisch. Aber der Bericht geht ein wenig mehr ins Detail: Von Acer soll ein Tablet mit Intel-Prozessor kommen, während Toshiba auf ARM Prozessoren von Texas Instruments setzen soll.

Von Asus wird ja bereits ein neue Transformer-Generation erwartet, das erste Teaser-Video ist schon ein paar Tage alt. Inzwischen wurden zwei weitere Teaser veröffentlicht, die auf die Pressekonferenz am kommenden Montag neugierig machen.

Im zweiten Teaser ist ein Wassertropfen zu sehen, der sich in zwei Tropfen teilt, die jeweils das Android und das Windows Logo tragen. Man wird also offenbar in Zukunft bei Asus die Wahl zwischen beiden Betriebssystemen haben, ob es sich dabei um eine DualBoot-Lösung handelt – wie Andrzej vermutet – eine Lösung bei der Android-Apps auch unter Windows 8 ausgeführt werden können oder einfach um zwei Varianten der Smartphone(?)/Tablet/Netbook-Kombination, werden wir am Montag erfahren. Um 15 Uhr Ortszeit startet die Pressekonferenz.

Quellen: Bloomberg via Netbooknews.com, Asus via Tablet Blog

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks