Tower Defense ist schon  lange ein beliebtes Spielprinzip. Es ist also kein Wunder, dass Tower Defense Spiele auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets ziemlich populär sind. Das Spielprinzip eignet sich recht gut für eine Steuerung via Touchscreen. Es wird jedoch immer schwerer aus der Vielzahl an Tower Defense Spielen Exemplare zu finden, die sich aus der Masse abheben. Defense zone 2 HD erweitert das klassische Tower Defense um einige Elemente und ist somit einen genaueren Blick wert. Das Spiel ist sowohl für Android als auch für iOS verfügbar.

Defense zone 2 HD: Tower Defense der etwas anderen Art

Defense zone 2 HD ist ein Tower Defense Spiel mit einem militärischen Szenario. In jeder Mission müsst ihr einen Landstrich gegen Angreifer verteidigen. Gelingt einer feindlichen Einheit der Durchmarsch bis zum Ende, so zieht diese euch Lebenspunkte ab. Das gilt es zu verhindern. Defense zone 2 HD bietet spielerisch ziemlich viele Möglichkeiten. Die Level sind teilweise sehr unterschiedlich gestaltet, sodass ihr euch bei fast jedem Level eine neue Strategie ausdenken müsst. Spezielle Gegebenheiten der Landschaften, wie beispielsweise Weggabelungen, machen die Angelegenheit noch etwas komplizierter.Bei der Wahl eurer Strategie seid ihr jedoch ziemlich flexibel, da euch insgesamt neun verschiedene Typen an Türmen zur Verfügung stehen. Die Kombination und Platzierung der verschiedenen Türme kann für euch entscheidend sein.

Defensezone 605x363 Defense zone 2 HD: Tower Defense der etwas anderen Art

Screenshot 2012 12 30 23 21 40 605x363 Defense zone 2 HD: Tower Defense der etwas anderen Art

Im weiteren Spielverlauf könnt ihr die Türme upgraden. Dadurch verursachen sie größeren Schaden und erhalten eine höhere Reichweite. Des Weiteren könnt ihr für jeden Turm einen Zielmodus definieren. Es kann entweder das nächste, das stärkste oder das schwächste Ziel anvisiert werden. Das schafft eine gewisse strategische Tiefe. So könnt ihr beispielsweise die letzten Türme anweisen auf die schwächsten Einheiten zu zielen, sodass stark beschädigte Einheiten als Ziel vorgezogen werden. Mit der Zeit laden die Türme einen “Hellfire Modus” auf. Wenn dieser verfügbar ist erkennt ihr das an einem grünen Kreis. Aktiviert ihr das Hellfire, so erhält der Turm temporär eine deutlich vergrößerte Reichweite. Feuerkraft und -geschwindigkeit erhöhen sich ebenfalls. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass der Einsatz von Hellfire zur richtigen Zeit sehr entscheidend sein kann. Solltet ihr einmal trotz der ausgefeiltesten Strategie in der Klemme sitzen könnt ihr immer noch Luftunterstützung anfordern. Diese zerstört in einem gewissen Radius feindliche Einheiten.

Screenshot 2013 01 02 13 46 00 605x363 Defense zone 2 HD: Tower Defense der etwas anderen Art

Grafik und Sound von Defense zone 2 HD sind sehr gut aufeinander abgestimmt. Die Grafik ist für ein Tower Defense Spiel recht detailreich, auch wenn sie mit der Grafik von Anomaly Korea nicht ganz mithalten kann. Die Sounds erinnern mich sehr stark an Command and Conquer. Jeder Turm hat eigene Soundeffekte. Zusätzlich gibt es Ansagen, die darüber informieren, wenn ein Turm fertig gebaut oder aufgerüstet wurde. Die Hintergrundmusik klingt spannungsvoll und hält sich dezent im Hintergrund. Ich finde hier passt alles sehr gut zusammen.

Screenshot 2012 12 30 23 48 11 605x363 Defense zone 2 HD: Tower Defense der etwas anderen Art

Die Steuerung lässt keine Wünsche offen. Um einen Turm zu bauen wählt ihr diesen in der unteren Leiste aus und zieht in an die Stelle, an der er gebaut werden soll. Türme können nur auf den schraffierten Flächen gebaut werden. Dabei müsst ihr noch einen kleinen Abstand zu benachbarten Türmen einhalten. Das Scrollen erfolgt durch Wischen in die gewünschte Richtung. Alle anderen Aktionen können durch einfaches antippen getätigt werden. Defense zone 2 HD lässt sich sowohl auf dem Tablet als auch auf dem Smartphone gut steuern.

Ich habe mittlerweile so manches Tower Defense Spiel angespielt. Bei vielen Spielen dieses Genres könnt ihr die Türme platzieren wo ihr möchtet und somit den Gegner zu einer gewissen Marschroute zwingen. Dies ist der einzige Punkt, an dem ihr bei Defense zone 2 HD eingeschränkt werdet. Ansonsten bietet Defense zone 2 HD jedoch mehr strategische Möglichkeiten als viele andere Tower Defense Spiele. Hin und wieder wird es jedoch vom Niveau her ziemlich schwer. Ich bin bislang aber noch an keinem Level gescheitert.

Defensezone2 605x363 Defense zone 2 HD: Tower Defense der etwas anderen Art

In der kostenlosen Lite Version könnt ihr die ersten drei Level komplett spielen. Die Lite Version ist übrigens komplett werbefrei. Falls euch Defense zone 2 HD gefällt, so könnt ihr derzeit für 2,27 Euro die Vollversion erwerben. Diese bietet zahlreiche Level. Für Freunde von Tower Defense ist Defense zone 2 HD einen Blick wert.


Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Thomas Schmidt

    Jo, macht Spaß. Danke für den Tipp. Die Berechtigungen sind bis auf USB-Zugriff und Netzkommunikation ja erfreulich.

    • Florian Schwade

      Es freut mich, dass dir das Spiel gefällt! Wozu Netzkommunikation benutzt wird erschließt sich mir auch nicht so ganz. USB ist sicher zum Speichern, denn man kann den Fortschritt bei einzelnen Missionen sichern.

      • Thomas Schmidt

        Das geht auch im App-internen Speicher.

Trackbacks & Pingbacks