Derzeit macht ein Tipp die Runde, wie man früher in den Genuss des neuen Gmail-Posteingangs kommen könnte. Dieser Tipp ist nicht ganz falsch, aber auch nicht ganz richtig.

Der neue Gmail-Posteingang, der Roll-Out und Beschleunigungs-Tipps

Es wird gesagt, man müsse nur im Gmail-Webinterface im Einstellungsmenü den Punkt „Posteingang konfigurieren“ wählen, dort dann die Tabs aktivieren, die man möchte und schon hat man den neuen Posteingang. Zwar stimmt das soweit – aber diesen Menüpunkt hat man eben erst, wenn seitens Google der neue Posteingang schon aktiviert wurde. Wir haben das mit mehreren Gmail-Accounts probiert, bei einigen war der neue Posteingang schon aktiv bei anderen aber nicht.

Bildschirmfoto 2013-05-30 um 12.43.02Offensichtlich aktiviert Google die Funktion ohne die User sofort darauf aufmerksam zu machen, der Roll-Out passiert also zweistufig: Erst wird aktiviert und eine gewisse Zeit später der User über die neue Funktion informiert. Es gibt also keine Möglichkeit die Funktion schneller für den eigenen Account zu halten, es gibt nur die Möglichkeit den neuen Posteingang zu nutzen bevor Google einen über diese neue Funktion informiert.

Man sollte sich also nicht wundern, wenn man den Menüpunkt „Posteingang konfigurieren“ nicht findet – aber es spricht auch nichts dagegen mal einen Klick auf das Zahnrad zu riskieren, um zu prüfen, ob der neue Posteingang für den eigenen Account vielleicht schon „heimlich“ von Google aktiviert wurde. Ansonsten bleibt einfach nur abwarten, bis es soweit ist.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Markus Zimmermann

    Ich hab den Menüpunkt „Posteingang konfigurieren“ angezeigt bekommen nachdem ich die Gmail-Anzeigesprache auf Englisch (US) umgestellt habe. Danach konnte ich den neuen Posteingang aktivieren und wieder auf Deutsch zurück stellen.

    • Thomas Perrmann

      Perfekt.Toller Tipp der funktioniert.

  • Andreas Pfaffinger

    Cool, danke. Bei mir funktionierts. Bei meiner besseren Hälfte noch nicht. :-)

  • http://twitter.com/PwN0GrPhy Martin

    Vor einer Stunde hatte ich das Feature noch, jetzt ist es schon weg. Nice Google

  • miweru

    Bei mir gehts schon, Kategorisierung ist erstaunlich gut.

Trackbacks & Pingbacks