Zur Nacht noch eine wahrlich majestätische Meldung: das Samsung Galaxy Note 10.1 hält Einzug am britischen Hof und befindet sich nun im Besitz der Queen. Das 10.1 Zoll große Tablet von Samsung scheint ein ganz besonderes Klientel anzusprechen. Erst neulich erzählten wir euch von der belgischen Philharmonie, die komplett auf dieses Gerät umrüstet und die alten Notenblätter aus dem Konzertsaal verbannt – und jetzt setzen die Royals noch einen drauf!

Die Queen und das Samsung Galaxy Note 10.1 – Ein Tablet im Dienste ihrer Majestät

Ob die Queen tatsächlich mit ihrem Galaxy Note so auf dem Thron sitzt wie in dieser Montage, möchte ich bezweifeln. Fakt ist jedoch, dass man sich am Hof bewusst für dieses Gerät und gegen ein Apple iPad entschieden hat. Die Royal Commonwealth Society soll das Tablet einfach für majestätischer halten als seinen Konkurrenten aus Cupertino. Witzig, dass das gerade in England so gesehen wird – somit lernen wir von unseren Freunden auf der Insel, dass Samsung-Tablets zwar nicht so cool wie ein iPad sind, aber dafür majestätischer ^^

Wofür braucht die Lady das Teil? Dort sollen Zeitdokumente ihrer Regentschaft gesammelt werden. Seit 60 Jahren sitzt die alte Dame nun schon auf ihrem Thron und nun jetzt gilt es, aus etwa 80.000 Dokumenten – das sind in diesem Fall etwa 150 GB an Daten – die herauszufiltern, die in diese “digitale Zeitkapsel” gehören. Letzten Endes sollen sich 60 Videos, Textdokumente und Fotos auf dem Gerät wiederfinden und Teil der Diamond (re)Collection werden, die die Royal Commonwealth Society ins Leben gerufen hat. Wenn ihr mich fragt – nicht nur im übertragenen Sinne ein Ritterschlag für das Gadget aus Südkorea und wieder ein Prestige-Erfolg Samsungs über den ewigen Konkurrenten Apple. Ob dieser Ritterschlag nun aber per S-Pen erfolgen wird, mag man zu Recht anzweifeln. Übrigens – auch unser Andrzej hatte natürlich schon seine eher wenig königlichen Hände an diesem Samsung-Device – hier unser Video dazu:

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Vincvega

    Die würden sich doch winden ein Gerät aus ihren Kolonien zu kaufen ;)

  • Belafonte787

    hmm die probiert es nur aus.. Eigentlich hat Sie ja den Ipad Designer jony Ive zum Ritter geschlagen… Vielleicht bekommt Sie ein wenig Geld von Samsung..

Trackbacks & Pingbacks