Die Chat Heads in der aktuellen Facebook-App sind eine praktische Sache, an die man sich schnell gewöhnt, auf iPhone und iPad sind sie aber nur von begrenztem Nutzen, da sie auf die Facebook-App selbst beschränkt sind. Zumindest für iDevices mit Jailbreak gibt es Abhilfe.

Facebook Chat Heads unter iOS systemweit mit Jailbreak Tweak

Während man auf Android systemweit per Chat Heads seine Facebook-Konversationen im dauernden Überblick hat, erlaubt Apple eine entsprechende Umsetzung auf iOS nicht. Entwickler Adam Bell wollte das nicht so stehen lassen, er wollte auch auf seinem iPhone die Chat Heads systemweit nutzen und hat daher innerhalb von nur 24 Stunden einen Tweak gebaut, der genau das auf iOS-Geräten mit Jailbreak ermöglicht.

Sein Trick: Die Chat Heads liegen innerhalb der Facebook App in einem eigenen Layer, er musste also nur diesen Layer finden, den Rest der App transparent machen und die App dann ständig laufen lassen. Angeblich ist der Hack auch akkuschonend, da die Chat Heads nur aktiv werden, wenn sie auch genutzt werden. Die Funktionalität entspricht der Android-Version, nur lassen sich hier keine anderen Nachrichten-Dienste einbinden – dies wäre aber nach Angaben des Entwicklers möglich. Auch friert die App gelegentlich ein, da Apple die Laufzeit für Hintergrundprozesse beschränkt. Dafür wird noch ein Workaround gesucht.

In den nächsten Tagen soll der Tweak kostenlos über Cydia verfügbar sein, der Sourcecode soll über Github verfügbar gemacht werden.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks