Google Glass nimmt Fahrt auf. Viele Unternehmen – darunter Facebook, Twitter, Evernote, CNN und die New York Times – haben bereits ihre Apps für Google Glass angekündigt.

Facebook, Twitter, Evernote und mehr: Viele Google Glass Apps angekündigt

“That escalated quickly!” schreibt Caschy in seinem Artikel zur Facebook-App von Google Glass und hat damit absolut Recht! Nur eine Handvoll Entwickler und Early Adopters springt bislang mit so einer Brille rum und dennoch ist das Interesse allerorts riesengroß, direkt von Beginn an mit an Bord zu sein – so scheint es zumindest.

Oft berichten wir über Social Network X, welches endlich seine App für Betriebssystem Y oder Z fertig hat, aber bei Google Glass deutet sich an, dass diese Brille einen Paradigmenwechsel darstellen könnte, wie wir mobil mit dem Internet agieren. Fest steht, dass beim Entwickeln der App anders vorgegangen werden muss, als wenn man die Anwendung an Tablets oder Smartphones adressiert. Ihr tragt die Brille, wenn ihr in Bewegung seid, habt das Display steht vor Augen (bzw vor einem Auge) und daher muss alles ein wenig schneller, komprimierter geschehen.

So lassen euch Facebook und Twitter denkbar unkompliziert Fotos sharen, wobei ihr bei Twitter natürlich auch Tweets senden bzw auf Tweets reagieren könnt. CNN plant, euch kurze News-Häppchen hinzuwerfen in Videoform, aber auf Wunsch auch Breaking News automatisch an euch senden. Teilt ihr auf Twitter ein Foto, wird das Hashtag #throughglass automatisch angehängt:

Google Glass Twitter 02 Facebook, Twitter, Evernote und mehr: Viele Google Glass Apps angekündigt

Außer der Foto-Sharing-Funktion könnt ihr bis dato noch nicht viel mit Facebook auf der Google-Brille anfangen – ist vermutlich in Zeiten, wo nahezu kein Mensch ein solches Gadget besitzt, verschmerzbar. Ihr findet jedenfalls bereits die notwendigen Informationen auf der Google Glass-Hilfe-Seite von Facebook.

Wie ihr auf dem nächsten Bild sehen könnt, sind auch bereits etablierte Dienste wie Path, Tumblr und Evernote mit von der Partie, aber auch das Magazin “Elle”:

 Facebook, Twitter, Evernote und mehr: Viele Google Glass Apps angekündigt

 

Ich bin sicher, dass da sehr spannende Zeiten auf uns zukommen, wenngleich es noch eine ziemliche Weile dauern dürfte, bis Google Glass oder eine vergleichbare Brille öfters in unseren Gefilden auftaucht.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Dominik Weber

    Tumblr! lol! Kriegt man dann animierte gifs aufs Auge gedrückt? ;-)

Trackbacks & Pingbacks