Nokia und Facebook haben soeben in Indien eine umfangreiche Partnerschaft bekanntgegeben. In Zukunft wird es ueber ausgesuchte Provider moeglich sein, Facebook kostenlos ueber ein Nokia Handset aufzurufen!

Facebook und Nokia kooperieren – Kostenloser Facebook-Zugang fuer Nokia Asha 501 User!

Paukenschlag in Neu Delhi! Nokia und Facebook kuendigen eine Partnerschaft an, die es in Zukunft ermoeglichen wird, die Facebook Seite/App kostenlos ueber ein Nokia Handset aufzurufen!

Nokia Asha 501 Colours

 

Im Moment ist dies offenbar nur mit dem neuen Nokia Asha 501 moeglich, aber auf der noch laufenden Pressekonferenz wird bereits darueber gesprochen, dies auch auf weitere Handsets auszuweiten.

Damit wir uns hier nicht falsch verstehen, dies gilt nicht nur fuer Indien! Nokia und Facebook sprechen von moeglichen Kooperationen mit verschiedensten, globalen Providern! Im Moment sind dies 60 Telcos in ueber 90 Laendern, wenn das Asha 501 im Juni auf den Markt kommen wird.

Da habt ihr es also: Im Grunde genommen hat da Nokia heute ein Facebook-Phone vorgestellt!

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Stefan Stammberger

    Wir brauchen also doch keine Drosselkom um die Netzneutralität zu Grabe zu tragen… Facebook macht das schon für uns

  • http://xenfo.blogspot.de/ nutritio

    Netzneutralität!!
    unsre Bundesregierung oder am besten die EU sollte da möglichst schnell irgendwelche Gesetze einbringen, damit soetwas nicht mehr erlaubt ist!

  • http://twitter.com/stagerbn stagerbn

    sowas gab es schon immer – z.B. auch die von den Fernsehsendern herausgegebenen SIM Karten, mit denen man dann die Angebote der jeweiligen Sender ohne Trafficanrechnung nutzen konnte.

  • http://twitter.com/ArsTwo Two

    Der Grund gleich nach Indien zu ziehen! … nicht. ;)

    Zum Thema Netzneutralität: es ist was anderes ob ich was geschenkt bekomme (was dann natürlich ein anderer vorher bezahlt hat), oder ob ich für alles andere mehr zahlen muss.

    • Henning

      Warum ist das was Anderes? Wenn ich mir Provider XY + Nokia hole und Facebook-Traffic umsonst bekomme, bedeutet dies, dass ich für jedes andere soziale Netzwerk (z.B. Google+) mehr bezahlen muss (für den Traffic). Es ist also ein Nachteil für andere Anbieter. Wenn ich Telekom hole und Videoload-Traffic umsonst bekomme, ist dies ein Nachteil für iTunes-Nutzer.

      Mich persönlich stört das wenig, soll jeder holen was ihn glücklich macht, aber es ist schon komisch, wenn die Telekom sowas macht, ist es ein Skandal, wenn Facebook involviert ist, ist es eine Bombe…

    • Co0n

      Netzneutralität nicht verstanden, setzen 6.
      oder mal informieren gehen ;-)

      Neutral != du bekommst was geschenkt

  • David Mehren

    Man kann auch jetzt schon über “ausgesuchte” Provider – wie Eplus – kostenlos Facebook nutzen, über 0.facebook.com

Trackbacks & Pingbacks