Derzeit nur für iPhone und iPad ist Version 2.0 von Flipboard erschienen. Wichtigste Neuerung des Newsreaders im Magazin-Stil ist das Erstellen eigener Magazine, die man mit Beiträgen aus verschiedenen Quellen zusammen stellen kann. Diese Magazine können auch mit anderen geteilt werden.

Flipboard 2.0: Update ermöglicht eigene Magazine

Nach dem angekündigten Ende des Google Readers dürfte auch Flipboard wieder ein gesteigertes Nutzerinteresse erfahren, da kommt ein großes Update genau richtig. Gerade das Zusammenstellen eigener Magazine ist eine sehr interessante Option, die ein wenig an eine Mischung aus paper.li und Google Currents erinnert. Die Zusammenstellung erfolgt einfach während des Lesens: Auf das „+“ bei einem Beitrag tippen und aussuchen zu welchem Magazin ein Artikel hinzugefügt werden soll oder ein neues Magazin mit dem Beitrag starten. Über ein Bookmarklet können neue Artikel auch aus einem Browser heraus hinzugefügt werden. Öffentliche Magazine können von anderen Flipboard-Nutzern abonniert werden, über die Abonennten-Zahl wird man ebenso informiert wie über neue Kommentare.

Verbesserungen bestehender Funktionen gibt es natürlich auch: Die Suchfunktion wurde verbessert, das Laden der Seiten und das Blättern sind beschleunigt worden.Aktuell gibt es die Version 2.0 nur für als kostenlose Universal-App für iOS-Geräte in Apples App Store, ein Update der Android App soll folgen. Ebenfalls später soll die Möglichkeit kommen, auf dem Gerät gespeicherte Daten und Fotos direkt in ein Flipboard-Magazin zu stellen.

Neue Funktionen von Version 2.0
★ Du kannst nun Inhalte sammeln und diese in eigenen Magazine speichern; tippe auf die neue Schaltfläche “+”, um loszulegen.
★ Deine Magazine sind öffentlich, können aber auch privat (nur für Dich sichtbar) angelegt werden.
★ Verwende die neuen Lesezeichen um Artikel aus Deinem Browser in Deine Magazine zu speichern.
★ Erhalte Flipboard Benachrichtigungen, wenn Leute Deine Magazine gut finden, kommentieren oder abonnieren.
★ Teile Deine Magazine ganz einfach per E-Mail oder auf Facebook, Twitter, G+, usw.
★ Personalisierte Empfehlungen für Dich um diese Deinem Flipboard hinzuzufügen.
✓ die Suchfunktion steht nun zentral auf Flipboard, mit neuen, verbesserten Ergebnissen.
✓ Seiten werden schneller geladen und das Flippen geht schneller.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks