Auch das Google Nexus 7 ist vor Unfällen durch beschädigte Akkus ganz offensichtlich nicht gefeit, denn einem chinesischen Besitzer des 7-Zoll-Tablets von Google und ASUS schmolz sein Gerät kürzlich aufgrund eines Defekts nur so dahin.

Fotos: Google Nexus 7 nach Akku-Defekt mit Brandschaden

Im einem Forum hat der Besitzer eines Google Nexus 7 kürzlich eine ganze Reihe von Bildern veröffentlicht, die sein massiv beschädigtes Tablet zeigen. Die Batterie entzündete sich offenbar von allein, während das Tablet noch in Betrieb war. Das Ganze passierte nachts und wurde erst spät bemerkt, als der gesamte Raum bereits mit schwarzem Rauch gefüllt war.

52 605x403 Fotos: Google Nexus 7 nach Akku Defekt mit Brandschaden

Die Ursachen des Brandschadens sind derzeit noch unklar, es dürfte sich jedoch um einen Defekt des fest verbauten Akkus gehandelt haben. ASUS hat das Gerät mittlerweile ohne Widerworte ersetzt und dürfte sich nun ausführlich damit befassen, die Gründe für die “spontane Selbstentzündung” zu ermitteln. Ein offenes Feuer hat es nach Angaben des ehemaligen Besitzers des abgebrannten Nexus 7 nicht gegeben, doch die massiven Schäden an dem Gerät deuten darauf hin, dass große Hitze entstand.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Google Nexus 7: Brandschaden nach Akku-Defekt (Galerie) | v-i-t-t-i.de

  2. Pingback: Nexus 7 sa samovoľne zapálil, zostal z neho len roztečený plast | AndroidPortal.sk

  3. Pingback: Nexus 7 sa samovoľne zapálil, zostal z neho len roztečený plast | Pro Android

  4. Pingback: Google Nexus 7: Defekter Akku sorgt für Brand » Tablet Community

  5. Pingback: เผยภาพ Nexus 7 ระเบิดลุกไหม้เป็นไฟในประเทศจีนหลังเสียบสายชาร์จทิ้งไว้ | 108BLOG.NET

  6. Pingback: Fotos: Google Nexus 7 nach Akku-Defekt mit Brandschaden | Mobile ... • Google Nexus 7 Tablet

  7. Pingback: Nexus 7 beim Ladevorgang geschmolzen | Das Freizeichen