Montag ist es, die Hitzewelle haelt Deutschland wohl noch ein wenig im Griff und wir fassen frisch die News der zurueckliegenden Stunden zusammen. Also Zeitung weggelegt und Tablet bzw. Notebook auf den Fruehstueckstisch gepackt, wir steigen voll ein mit dem Kick-Off in die neue Woche!

Fruehstueck-News: Chromecast gerooted, Apple VP “verabschiedet”, Dell bleibt bei Dell, Pegatron Arbeitsbedigungen, Groesste Weltraumschlacht

Chromecast bereits gerooted

Na das ging ja wieder schneller als erwartet. GTVHackers hat sich das Chromecast vorgenommen und den HDMI-Dongle gleich mal fix gerooted. Dabei wurde vor allen Dingen auch offenbart, dass es mit Chrome OS nicht ganz so weit her ist, handelt es sich doch eher um eine modifizierte OS-Variante der Google-TV Plattform.

Me: Google hat sich noch nie lange damit aufgehalten die hauseigenen Betriebssysteme und Hardware-Plattformen gegenueber Hacks abzusichern. Warum auch? Chromecast wird durch diese Aktion noch spannender und ich freue mich schon auf die ersten Mods fuer die $35 Moehre!

Apple Senior VP Bob Mansfield verabschiedet

Verdammt, da taucht auf einmal nicht mehr die Bio eines Apple Semi-Chefs auf der hauseigenen “Alle unsere Bosse”-Seite auf und schon rauscht es in der Techblog-Welt. Bob Mansfield ist nun halt nicht mehr Senior VP, sondern kuemmert sich um ganz neue, “spezielle” Projekte. Die News erinnert mich an die Gravitationstest mit Saecken voller Grundnahrungsmittel im Reich der Mitte.

Me: Und wenn der liebe Bob Mansfield sich nen Blumentopf auf den Kopf setzt, berichten wir auch noch drueber. Not!

bob apple bio 605x436 Fruehstueck News: Chromecast gerooted, Apple VP verabschiedet, Dell bleibt bei Dell, Pegatron Arbeitsbedigungen, Groesste Weltraumschlacht

 

Michael Dell will bei Dell bleiben

Die “Schlacht” um das IT-Urgestein Dell geht weiter und Firmengruender Michael Dell wird nicht muede aufzuzeigen, wie sehr ihm sein Lebenswerk am Herzen liegt. Dell will den Konzern privatisieren und das Produktportfolio endlich modernisieren aber die ganze Uebernahme-Geschichte zieht sich. In einem Interview mit dem Wallstreet Journal teilte Dell nun mit, dass er im Konzern bleiben wird, egal wie der Spass ausgeht!

Me: Mal ganz ehrlich, Dell ohne Michael Dell ist wie Gelsenkirchen ohne Schalke und von daher druecke ich ihm alle zur Verfuegung stehenden Daumen, dass er mit seinem Gebot durchkommt!

dell 2412119b 605x377 Fruehstueck News: Chromecast gerooted, Apple VP verabschiedet, Dell bleibt bei Dell, Pegatron Arbeitsbedigungen, Groesste Weltraumschlacht

 

Apple ODM Pegatron wegen Arbeitsbedingungen angezaehlt

Ja, Apple hat es nicht leicht. Zwar stellen seine ODMs auch so ziemlich fuer jede andere IT-Firma Hardware her, dennoch wird immer wieder Cupertino angezaehlt wenn es darum geht auf suboptimale Arbeitsbedingungen in China aufmerksam zu machen. Jetzt also Pegatron und natuerlich holt “China Labor Watch” die uebliche Argumentation raus: Minderjaehrig, Ueberstunden, Arbeitsbedingungen.

Me: Ich kanns nicht mehr hoeren. Das macht die Nummer nicht besser aber ich verstehe diese Verknuepfung mit Apple kaum noch. Klar, die quetschen die ODMs aus wie reife Zitronen aber letztendlich machen das auch alle Konkurrenten!

apple logo 645x250 605x234 Fruehstueck News: Chromecast gerooted, Apple VP verabschiedet, Dell bleibt bei Dell, Pegatron Arbeitsbedigungen, Groesste Weltraumschlacht

 

Eve Online: Epische Weltraumschlachten sind episch!

Die wahrscheinlich groesste Weltraumschlacht in dem uns bekannten Universum fand statt und kostete tausenden Kapitaenen das Leben. Wohlgemerkt nur virtuell, denn Eve Online ist nachwievor ein grosses Pixelgeschubse, welches sich langsam aber sicher auf epische Schlachten konzentriert. Die Kollegen von The Verge haben einen wunderbaren Ueberblick, ja fast Liveticker dieses Massaker der Nullen und Einsen.

Me: Langsam aber sicher frage ich mich wo Captain Future ist, wenn man ihn braucht. Ich will jetzt endlich mehr Stats bzgl. des involvierten Human-Capitals, wieviel Strom dafuer verbraten wurde und was dies fuer eine Auswirkung auf unsere Volkswirtschaft hatte. Wer holt den Abakus raus?

Screen Shot 2013 07 28 at 4.47.34 PM 605x346 Fruehstueck News: Chromecast gerooted, Apple VP verabschiedet, Dell bleibt bei Dell, Pegatron Arbeitsbedigungen, Groesste Weltraumschlacht

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • derflo

    “Ich kanns nicht mehr hoeren. Das macht die Nummer nicht besser aber ich
    verstehe diese Verknuepfung mit Apple kaum noch. Klar, die quetschen die
    ODMs aus wie reife Zitronen aber letztendlich machen das auch alle
    Konkurrenten!”

    Auch wenn es alle machen, ist es immer noch falsch.

    • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

      ja aber Apple muss andauernd herhalten. Klar ist es nicht richtig

      • Phreeze

        Genauso wie Microsoft herhalten musste weil “sie ihren Browser in Windows mitliefern und nicht die drölftausend andern Browser auch, mimimi wie unfair”

        • Quiltifant

          Ich bin mir sicher, dass ihr das alle wisst, aber die Opfer sind nicht Firmen wie Apple oder MS. Das sind die Täter.

          • Phreeze

            wieso Täter ? Weil sie ein gratis Programm mitliefern und bestraft werden, und XYZ macht das gleiche und wird nicht bestraft ? [Wenn deine Antwort auf was andres ist, dann erstelle einen Kommentar und keine Antwort ;) ]

    • http://blog.gonline.at Georg S.

      Pegatron ist aber die ehemalige ASUS Fertigung und außerdem ist Pegatron sehr mit ASRock verbunden (ich bin mir gerade nicht sicher ob sie komplett zusammen gehören). Warum richtet sich dann die Kritik nicht gehen ASUS und ASRock sondern gegen Apple? Der einzige Grund ist das sich bei dem Wort Apple mehr Leser für die Artikel interessieren und deshalb hackt die Presse eben immer auf Apple herum auch wenn es andere Firmen wohl viel stärker betrifft.

      • derflo

        Dass Apple immer alleine herhalten muss stimmt.

        Hat Apple nicht sogar die Produktion des iMac wieder in die Staaten verlagert?
        Ich finde generell, dass wir da öfters mit den Finger zeigen müssen, wenn irgendwo etwas nicht stimmt. Wenn wir uns die Geräte nur dann kaufen, wenn der Preis über diese Methoden nach untern gedrückt wird, sollten wir unsere Entscheidungen noch mal überdenken.

Trackbacks & Pingbacks