Wie so oft hat Fujitsu mal wieder einem Gerät gebastelt, welches hauptsächlich für Business-Kunden gedacht ist. In diesem Fall handelt es sich um das Stylistic Q702, ein Windows-Tablet, welches durch seinen frühen Release zunächst noch mit Windows 7 bestückt sein wird, natürlich aber ein Update auf Windows 8 erhält. Jetzt ist das Teil bei der FCC in den Staaten aufgetaucht, wird dort aber allerdings als Notebook bzw Convertible Notebook geschuldet. Das hängt damit zusammen, dass das gute Stück optional mit einer Tastatur versehen werden kann, wie wir es beispielsweise auch von der Transformer-Reihe von ASUS kennen.

fujitsu stylistic q702 550x161 Fujitsu: 11.7 Zoll großes Stylistic Q702 Convertible Tablet lässt sich bei FCC blicken

Das Stylistic Q702 kommt mit einem 11.7 Zoll großen Display, welches mit 1.280 x 800 Pixeln auflöst und alternativ mit einem Stylus bedient werden kann. Das unterscheidet sich somit von der vorherigen Ankündigung des Tablets, als die Display-Größe nämlich noch mit 11.6 beziffert wurde und von einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln die Rede war.

Die weiteren bekannten Spezifikationen: 1.8 GHz Intel Core i5-Prozessor, 4 GB RAM, bis zu 128 GB SSD und 4.5 Stunden Akkulaufzeit, die sich durch das Keyboard-Dock um weitere 5 Stunden verlängert. Der angedachte Preis: 1099 Dollar! Kein wirkliches Schnäppchen, aber wie gesagt in erster Linie auch für Business-Kunden gedacht.

Quelle: Liliputing via Tabtech

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Kaffeetasse der Woche (KW 34) | Fujitsu Deutschland Blog