Fujitsu geht eine Partnerschaft mit Orange Telecom ein und bringt mit dem Stylistic S01 ein Android-Smartphone in unser Nachbarland, welches sich hauptsächlich an ältere Kunden wendet.

Fujitsu Stylistic S01 Smartphone für Senioren kommt nach Frankreich

In Japan hat Fujitsu ähnliche Geräte bereits in seiner Raku Raku-Reihe veröffentlicht mit ähnlichem Zielpublikum, nun plant man also auch die Attacke auf ältere Europäer. Die soll gelingen, indem man – typisch für solche Senioren-Handys – auf Merkmale wie einen Sicherheits-Button setzt, der im Ernstfall bestimmte Leute automatisch kontaktiert bzw durch laute Geräusche einen Alarm auslöst. Dazu gehören dann weiter auch die besonders großen Icons auf dem Homescreen, der dadurch mehr an die Kacheln von Windows Phone 8 erinnert als an das tatsächlich installierte Android Ice Cream Sandwich. Dazu gesellen sich noch virtuelle Buttons, die eher so reagieren sollen wie Hardware-Buttons, sprich: es muss tatsächlich ein gewisser Druck ausgeübt werden, damit sie reagieren – so verhindert man, dass ein älterer Mensch versehentlich einen Knopf drückt.

Ebenfalls zum Thema - Stiftung Warentest:Handys für Senioren werden immer besser

Was kann dieses Gerät von technischer Seite aus: Das Stylistic S01 ist staub- und wasserabweisend, besitzt ein 4-inch Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln, dazu eine 1.4 GHz-Single Core-CPU (MSM8255 von Qualcomm). Der interne Speicher ist 4 GB Speicher groß, dank microSD-Karten kann man hier aber noch aufstocken. Weiter haben wir eine rückseitige 8.1 Megapixel-Cam (vorne 0.3 Megapixel) und einen 1.800 mAh großen Akku.

Wie gesagt erscheint dieses Gerät in Frankreich, im Juni dieses Jahres soll es dort bei Orange zur Verfügung stehen. Weder kennen wir den Preis, noch hat man mitgeteilt, wie es um die Verfügbarkeit in anderen europäischen Ländern bestellt ist – ändert sich das, erfahrt ihr es natürlich hier bei uns.

 

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • ausweichschraube

    nice 2 know! Mal ne andere News, als von diesen Supersmartphones! Für ältere Väter und Mütter sicherlich interessant …

Trackbacks & Pingbacks