Nach Angaben der Chinesischen Analysten von Net Ease, gibt es Probleme mit dem Retina Display des Apple iPad mini 2, weshalb man noch weit von einer Massenproduktion entfernt sei. Als “Ausgleich” soll Apple dafuer ein neues “Billig”-Ipad mini planen, welches fuer einen Verkaufspreis zwischen $199 und $249 ueber die Ladentheke gehen koennte.

Geruecht: iPad mini 2 Retina verzoegert sich – $199 Sparversion geplant

Die Geruechtekueche wird am heutigen Montag mal richtig weit aufgerissen! Erst gab es bereits die technischen Daten des Samsung Galaxy Note 3, jetzt legen wir mit aktuellen Statements zur Produktion des Apple iPad mini 2 mit Retina Display nach.

Die Analysten von Net Ease haben Probleme bei der Display-Produktion fuer das iPad mini 2 ausgemacht. Kuo Ming-Chi behauptet in einem Research Report der Chinesen, dass er stark bezweifeln wuerde, dass Apple im 10. Monat nach dem Erscheinen der ersten Generation, die Massenproduktion fuer das iPad mini 2 starten kann, was am neuen Retina-Screen liegen soll!

Geruechte, dass die Massenproduktion des 7.9-inch Displays Probleme macht, ziehen bereits seit Wochen ihre Kreise ueber Asien. Net Ease bestaetigt diese nun erneut, legt aber auch gleich noch einmal nach.

Nach Angaben von Ming-Chi plant Apple ein extrem guenstiges iPad mini, welches zu einem Preis zwischen $199 und $249 auf den Markt kommen soll. Die User werden dann zwar ein paar Abstriche machen muessen (weniger RAM, keine Rear-Cam), dafuer koennte Apple damit neue Kaeuferschichten erschliessen.

We believe that With the introduction of exciting new products, Apple will remain competitive in the tablet market long-term. But taking into account the product launch delay, the market competition is becoming increasingly fierce, Apple and its iPad supply chain will have to wait until the fourth quarter of 2013 in order to achieve significant growth

 

 

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Der_Picard

    Was ist “retina” im 7-8″ Sektor ?
    Alles oberhalb 1920×1080(1200) ist Unsinn, da nicht mehr sichtbar fürs menschliche Auge.
    Warum kann Apple bei 7.x” nicht das fertigen, was bei 4,7-5″ schon Standard ist (S4, HTC one/Xperia Z) ?
    Mir erschließt sich das nicht.
    P.

  • Pingback: iPad mini 2 Retina mit Verzögerung und günstige Version für 199 Dollar geplant?

  • http://twitter.com/0quchen cubei harmsi

    Apple hat noch nie ein Billiggerät verkauft.

    Vor allem wüsste ich auch nicht wie das Aussehen sollte.
    200$ ist ja der Einstiegspreis vom Nexus 7 und das ist technisch gesehen schon eine ordentliche Schippe besser als das aktuelle iPad Mini (vor allem beim Display, RAM und CPU (alte übrig gebliebene Prozessoren vom iPad 2)) , welches bei 330$ anfängt. Wenn ich jetzt überlege, dass Apple hier nochmal ~40% der Kosten sparen will, dann kann man sich ja gleich eine Plexiglasscheibe aus dem Baumarkt kaufen.

    @Der_Picard:disqus

    “Warum kann Apple bei 7.x” nicht das fertigen, was bei 4,7-5″ schon Standard ist (S4, HTC one/Xperia Z) ?Mir erschließt sich das nicht.”

    Zum Einen sind alle so ziemlich alle aktuellen Display im Breitbildformat und Apple baut 4:3 (Ausnahme iPhone 5). Deshalb wird da kein 720p Display reinkommen.
    Zum Anderen ist die Auflösung vom aktuellen iPad Mini die selbe, wie im iPad 1 und 2, wodurch alle Apps ohne Probleme drauf laufen.

    • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

      iPod? Apple TV?

      • http://twitter.com/0quchen cubei harmsi

        Fermentation? Hühnerfrikassee?
        Sind auch noch Wörter.

  • Matze

    Gerüchte zu kommentieren ist ja immer eine Sache… Kann natürlich sein, dass es bei der Produktion des iPad Mini Retina Displays Schwierigkeiten und Verzögerungen gibt.

    Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass Apple sein iPad mini für $199 “verramscht”, ein technisch rückschrittliches Modell (weniger Ram, keine Rear-Cam) auf den Markt wirft und seine Margen ruiniert.

    Es kann sein, dass mit dem Erscheinen des Ipad Mini 2 das “alte” Gerät günstiger angeboten wird (wie heutige iPhone-Modelle), aber ein $199 Gerät wäre ein Rück/Zwischenschritt und halte es für ausgeschlossen.

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: iPad mini 2 Retina mit Verzögerung und günstige Version für 199 Dollar geplant?